Nokia Lumia 625 mit Microsofts Windows Phone 8 und LTE ab sofort in Deutschland erhältlich

Das Nokia Lumia 625 ist ab sofort in Deutschland zu einer UVP von 299 Euro ohne Vertrag erhältlich. Unter anderem bietet Vodafone, O2 oder die Deutsche Telekom das 4,7-Zoll-Windows-Phone an.

Unter dem Motto “Something Big” hatte Nokia das 4,7-Zoll-Windows-Phone Lumia 625 im letzten Monat vorgestellt. Jetzt ist das Smartphone mit dem bis dato größten Bildschirm im Portfolio des Herstellers in Deutschland erhältlich. Es wird hierzulande zu einer UVP von 299 Euro ohne Vertrag angeboten und kann unter anderem bei Vodafone, O2 sowie der Deutschen Telekom erstanden werden. Als Zubehör bietet Nokia verschieden farbige Cover an. Zur Auswahl stehen Orange, Weiß und Schwarz.

Nokia Lumia 625 mit Microsofts Windows Phone 8 und LTE ab sofort in Deutschland erhältlich (Foto: Nokia)

Das Lumia 625 misst 13,3 mal 7,2 mal 0,9 Zentimeter und wiegt 159 Gramm. Zur Ausstattung des Lumia-620-Nachfolgers gehören neben dem 4,7-Zoll-IPS-LCD mit einer WVGA-Auflösung von 800 mal 480 Pixel und einer Pixeldichte von 201 ppi ein 1,2-GHz-Dual-Core-Prozessor von Qualcomm (Snapdragon S4), 512 MByte RAM, 8 GByte interner Speicher und ein microSD-Kartenslot (bis zu 64 GByte).

Nokia Lumia 625 mit Microsofts Windows Phone 8 und LTE ab sofort in Deutschland erhältlich

Das Lumia 625 ist mit verschiedenen Covern mit Transparenz-Effekt erhältlich (Foto: Nokia).

Nokia hat weiterhin eine 5-Megapixel-Kamera mit einer Auflösung von 2592 x 1936 Pixel integriert, die Videos mit 1080p und 30 Frames pro Sekunde aufnimmt. Auch eine Frontkamera für Videotelefonie ist mit an Bord. Der Akku bietet eine Kapazität von 2000 mAh und ist fest verbaut. Das soll für eine Standbyzeit von 23 Stunden und eine Sprechzeit (UMTS/3G) von bis zu 15,2 Stunden ausreichen.

Das Lumia verfügt außerdem über einen micro-USB-2.0-Port, unterstützt LTE mit bis zu 100 MBit/s (LTE Cat-3), WLAN nach IEEE 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0 + LE und bietet auch GPS und ein UKW-Radio.

Als Betriebssystem kommt Windows Phone 8 zum Einsatz. Das Lumia 625 kommt bereits mit der neuesten Firmware-Version von Nokia (Codename: Amber), die das finnische Unternehmen derzeit für ältere Lumia-Geräte wie das Lumia 920 ausrollt.

Alle weiteren Details zum Lumia 625 können Interessierte an anderer Stelle nachlesen.

[Mit Material von Ernst Lehmhofer, ITespresso.de]

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Nokia Lumia 625 mit Microsofts Windows Phone 8 und LTE ab sofort in Deutschland erhältlich

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *