Samsung Livestream von der IFA 2013: Samsung stellt Galaxy Note 3 und Smartwatch Galaxy Gear vor

Heute um 19 Uhr deutscher Zeit stellt Samsung das Galaxy Note 3 und vermutlich auch die Smartwatch Galaxy Gear vor. Hier geht’s direkt zum Livestream von der Presseveranstaltung mit dem Titel “Samsung Unpacked 2013 Episode 2″ auf der IFA 2013 in Berlin.

In dieser Woche startet die IFA 2013 in Berlin. Neben Sony hält auch Samsung am heutigen Tag eine von insgesamt zwei Presseveranstaltungen ab. Auf dem Event mit dem Titel “Samsung Unpacked 2013 Episode 2″ wird Samsung aller Voraussicht nach das Galaxy Note 3 und die Smartwatch Galaxy Gear präsentieren.

Samsung Livestream von der IFA 2013: Samsung stellt Galaxy Note 3 und Smartwatch Galaxy Gear vor (Bild: CNET.com)

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr deutscher Zeit. Wer Samsungs Unpacked-Event live mitverfolgen möchte, der kann das Spektakel hier via Livestream über das Internet anschauen. Alternativ führt folgender Link zur Live-Übertragung und zum Live-Blog unserer amerikanischen Kollegen.

[Update:]

Das Event ist beendet und der Livestream aktuell nicht mehr verfügbar. Folgende Galerie vermittelt erste Eindrücke von der Smartwatch Galaxy Gear.

Was das neue Galaxy Note 3 zu bieten hat, das verrät unser Hands-on zum Note-II-Nachfolger.

Samsung Unpacked Episode 2 Livestream

 Galaxy Note 3

Das Galaxy Note 3 erscheint voraussichtlich als LTE-, 3G- und Dual-SIM-Variante. Samsung soll mit dem Verkauf des Note 3 am 27. September beginnen. Womöglich wird anfangs nur die 3G-Version erhältlich sein.

Der Note-II-Nachfolger ist mit Qualcomms Snapdragon-800-CPU (LTE) oder Samsungs Achtkern-Prozessor Exynos Octa ausgestattet (3G, Dual-SIM) und bringt ein 5,68-Zoll-Super-AMOLED-Display mit Full-HD-Auflösung mit. Erst kürzlich sind auch schon erste Fotos im Netz aufgetaucht, die das Panel des neuen Note zeigen sollen. Ein auffälliges Merkmal ist im Vergleich mit dem Vorgänger der dünnere Display-Rahmen. Dieser ist beim Note 3 gerade einmal 2,2 Millimeter dick. Über die weiteren technischen Daten des Galaxy Note 3 haben wir bereits an anderer Stelle ausführlich berichtet.

Galaxy Gear

Die Smartwatch Galaxy Gear soll mit einem 2,5 beziehungsweise 3 Zoll großem AMOLED-Display, einem Dual-Core-Prozessor mit 1,5 GHz und 1 GByte ausgestattet sein. Die smarte Armbanduhr soll zwei verschiedenen Speichervarianten auf den Markt kommen. Zum einen mit 6, zum anderen mit 8 GByte Speicherkapazität. Eine Schwäche der Uhr könnte der Akku sein. Er soll die Smartwatch nur 10 Stunden lang mit Strom versorgen.

Neben einem Lautsprecher soll Samsung eine Kamera mit einer Auflösung von 4 Megapixel in dem Armband der Uhr untergebracht haben. Zudem soll die Smartwatch über verschiedene Sensor wie einen Beschleunigungsmesser verfügen. Als Betriebssystem soll Android Jelly Bean samt Anpassung für die Uhr vorinstalliert sein.

Die Kommunikation mit dem Smartphone erfolgt per Bluetooth 4.0 LE sowie via NFC-Verbindung. Das klappt in Kombination mit der App Gear-Manager.

Die Smartwatch Galaxy Gear wird wohl kein selbstständiges Telefon sein, mit dem sich telefonieren lässt, sondern ebenso wie die Konkurrenz von Pebble oder Sony als Zweitbildschirm für das Smartphone oder Tablet fungieren. Sie wird beispielsweise den Nutzer auf eintrudelnde Nachrichten, E-Mails, Anrufe oder Updates von Sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter aufmerksam machen. Weiterhin wird die Uhr dank seiner Sensoren voraussichtlich auch als Fitness-Tracker dienen und sich per Sprachbefehl via Samsungs S-Voice-App ansteuern lassen.

Gerüchten zufolge soll die Uhr nicht auf Apps aus dem Play Store zugreifen können, sondern auf den hauseigenen App Store der Südkoreaner beschränkt sein. Dies würde bedeuten, dass die Uhr ausschließlich mit Samsung-Geräten funktioniert.

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu Samsung Livestream von der IFA 2013: Samsung stellt Galaxy Note 3 und Smartwatch Galaxy Gear vor

  • Am 4. September 2013 um 19:54 von Tobias

    Die Diplaygröße des Galaxy Gear ist 1,677, die Akkudauer 25h und ein Singlecoreprozessor, kein dual core!

  • Am 4. September 2013 um 20:23 von great

    Tolle Sache das neue note 3! Optik fast wie S4 – nur eben etwas grösser :-) tolle – nützliche Features …
    Aber erst mal in der Hand halten wie es sich anfühlt

  • Am 8. September 2013 um 20:41 von Gast

    Smartwatch Galaxy Gear scheint eine nette Zugabe zur Galaxy Note 3 zu sein.
    Per Bluetooth wird die Verbindung zwischen beiden Geräten hergestellt.
    Höchstwahrscheinlich ist Gear leider kein Smartphone und ohne Galaxy Note 3 nur begrenzt
    zu gebrauchen (keine Telefongespräche, kein Internet). Dafür 300€ zu bezahlen?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *