Sony PlayStation Vita TV angekündigt: Mini-PS-Vita-Konsole zum Anschluss an den TV

Mit der Mini-Konsole PS Vita TV lassen sich Spiele via HDMI-Anschluss und DualShock-Controller auf dem Fernseher zocken. Auch Musik, Filme & Co lassen sich Streamen. PS Vita TV soll ab 14. November für rund 100 Dollar in Japan zum Verkauf stehen.

Mit der PS Vita 2000 hat Sony eine überarbeitete Version seines Handhelds vorgestellt. Daneben hat der japanische Elektronikkonzern mit der PS Vita TV noch ein weiteres Gerät angekündigt.

Sony PlayStation Vita TV angekündigt: Mini-PS-Vita-Konsole zum Anschluss an den TV (Bild: Sony)

Mit der Mini-Konsole PS Vita TV lassen sich Spiele via HDMI-Anschluss auf dem Fernseher zocken (Bild: Sony).

Dabei handelt es sich um eine kleine Box, die über dieselbe Hardware verfügt wie die tragbare Konsole und Spiele, Musik, Filme & Co. via HDMI-Anschluss auf den großen Fernseher streamt.

Sonys PlayStation Vita TV verfügt über einen Slot für Vita-Spielkarten und bietet die Möglichkeit, heruntergeladene Games aus dem PlayStation-Network-Store mittels einer Speicherkarte abzuspielen. Unterstützt werden die Auflösungen 480p, 720p und 1080i.

Wie bei der PS Vita 2000 ist zudem 1 GByte integrierter Speicher mit an Bord. Auch über einen USB-2.0-Port, WLAN 802.11b/g/n und einen Ethernet-Anschluss verfügt sie. Vermutlich werden sich also auch Daten über das Netzwerk übertragen lassen.

Zur Bedienung kommt ein DualShock-Controller zum Einsatz, der per Bluetooth-Verbindung mit der Box gekoppelt wird. Das Handheld ist zum Zocken auf dem TV also nicht notwendig. Alle Vita-Spiele wird das neue TV-Gerät aber nicht unterstützten, da keine Touch-Bedienung möglich ist, und eine Reihe an Games diese voraussetzen.

Darüber hinaus soll die Box aber auch PS-One- und rund 1.300 PSP-Titel unterstützen und später auch mit der PS4, dem neuen DualShock-4-Controller und der Remote-Play-Funktion zusammenarbeiten.

Die PS Vita TV soll ab 14. November für rund 100 Dollar in Japan zum Verkauf stehen. Im Bundle mit einer 8 GByte großen Speicherkarte und einem Controller soll sie für rund 150 Dollar zu haben sein.

Wie die überarbeitete Konsole hat Sony PS Vita TV erst einmal nur für den japanischen Markt angekündigt. Für einen Marktstart in Europa gibt es bisher noch keine konkreten Informationen.

[Quelle: Sony Pressemitteilung]

Neueste Kommentare 

Eine Kommentar zu Sony PlayStation Vita TV angekündigt: Mini-PS-Vita-Konsole zum Anschluss an den TV

  • Am 9. September 2013 um 13:45 von Nice

    Find das Teil recht nice
    als ergänzun in einem zweitem Zimmer zur PS4 durch das Streaming Feature
    und das man PS Vita Spiele endlich am TV spielen kann super und für unter unter 100 € ist das ja schon fast geschenkt! ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *