GTA 5 steht zum Verkauf: Rockstar Games rät vom Installieren der Spiele-Disk auf der Xbox 360 ab

„Grand Theft Auto V“ ist ab sofort für Sonys PlayStation 3 und Microsofts Xbox 360 erhältlich. Die Installation benötigt rund 8 GByte freien Speicherplatz. Xbox-360-Besitzern empfiehlt Rockstar Games, die Play-Disk von GTA 5 nicht auf der Festplatte der Konsole zu installieren.

„Grand Theft Auto V“ steht seit heute offiziell zum Verkauf. Der Preload der PS3-Version hatte für Vorbesteller in Europa bereits am Sonntag begonnen. Einige halten das Spiel sogar schon seit dem Wochenende in den Händen, da es offenbar von einigen Händlern bereits vor dem offiziellen Start verkauft wurde.

GTA 5 steht zum Verkauf: Rockstar Games rät vom Installieren der Spiele-Disk auf der Xbox 360 ab (Bild: Rockstar Games)

Während die PS3-Version auf einer Blu-ray-Disc Platz findet, benötigt GTA 5 für die Xbox 360 aufgrund seiner Größe zwei DVDs. Die eine Disk ist zum Installieren gedacht. Dafür ist eine interne Xbox-360-Festplatte oder ein externes USB-Flash-Laufwerk mit mindestens 8 GByte freiem Speicherplatz nötig. Die andere Disk ist zum Einlegen während dem Spielen bestimmt, lässt sich aber ebenfalls auf der Xbox installieren.

Davon rät Rockstar Games jedoch ausdrücklich ab. Das teilt der Spielhersteller über Twitter sowie seine Support-Webseite mit. Damit das Spiel optimal läuft und man ohne Verzögerungen durch die unzähligen Straßen von Los Santos rasen kann, sollte die Play-Disk von GTA 5 also nicht auf der Xbox installiert werden.

GTA 5 ist ab sofort für Sonys PlayStation 3 und Microsofts Xbox 360 erhältlich. Freigeben ist das Spiel ab einem Alter von 18 Jahren. Die Standard-Ausgabe kostet 50 Euro. Daneben gibt es eine Special-Edition von GTA 5, die für knapp 80 Euro den Besitzer wechselt. Sie bringt beispielsweise eine exklusive Blaupause der Landkarte, Bonus-Outfits für die Charaktere, kostenlose Waffen, ein Upgrade der Spezialfähigkeiten sowie eine zusätzliche Prüfung mit einem Kunstflugzeug mit. Außerdem gibt es eine Collectors Edition, die zusätzlich eine Tasche, ein Cap sowie weitere  Charaktere, einen Garagenstellplatz und besondere Fahrzeuge verspricht. Sie ist für rund 130 Euro erhältlich.

GTA 5 steht zum Verkauf: Rockstar Games rät vom Installieren der Spiele-Disk auf der Xbox 360 ab

Versionen für PC, Xbox One und PS4 wurden bisher noch nicht angekündigt. Allerdings kursieren bereits die Gerüchte, dass im Quellcode des Spiels Hinweise auf eine PC- und PS4-Ausgabe gefunden wurde.

Grand Theft Auto: Vice City für Android: Rockstar Games veröffentlicht mobile Ausgabe des Spieleklassikers

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu GTA 5 steht zum Verkauf: Rockstar Games rät vom Installieren der Spiele-Disk auf der Xbox 360 ab

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *