Youtube für iOS, Android & Windows Phone: Mobile App wird um Offline-Videos erweitert

Die Youtube-App für iOS, Android und Windows Phone bekommt einen Offline-Modus. Für einen Zeitraum von 48 Stunden sollen Smartphone-Besitzer heruntergeladene Clips ohne Internetverbindung anschauen können.

Nachdem Microsoft im Mai in Eigenregie eine runderneuerte Youtube-App für sein hauseigenes Mobilbetriebssystem Windows Phone herausgebracht hatte, entbrannte ein Streit zwischen dem Softwareriesen und Google. Der Internetkonzern zwang Microsoft mit einer Unterlassungserklärung, die App zurückzuziehen. Seiner Ansicht nach verstieß sie gegen seine Nutzungsbestimmungen, weil sie von Google gelieferte Werbung blockierte und den Download von Videos ermöglichte.

Youtube für iOS, Android & Windows Phone: Mobile App wird um Offline-Videos erweitert

Die Youtube-App bekommt einen Offline-Modus. Für einen Zeitraum von 48 Stunden sollen Smartphone-Besitzer heruntergeladene Clips ohne Internetverbindung anschauen können (Bild: Youtube).

Google hat jetzt offenbar seine Meinung bezüglich des Herunterladens von Videos geändert und kündigt in einem Blogbeitrag an, dass sie die Youtube-App in Zukunft mit einem Offline-Modus ausstatten werden.

Nutzer haben dann die Möglichkeit, Videos und Filme auch ohne Verbindung anzusehen. Allerdings nur für einen bestimmten Zeitraum. Wie lang das Zeitfenster genau sein wird, hat Youtube nicht verraten. Der Webseite AllThingsD zufolge werden die Clips für 48 Stunden verfügbar sein.

Fest steht, dass das Update im November kommen wird. Der Blog berichtet außerdem, dass das Angebot kostenlos und durch Werbeeinblendungen finanziert sein werde. Damit dürften dann auch Google und Microsoft eine Einigung finden und der Internetkonzern die App für Windows Phone wieder freischalten.

Youtube zufolge ist die Neuerung “Teil unserer fortlaufenden Updates, um den Leuten noch mehr Möglichkeiten zu bieten, Filme und Channels auf Youtube Mobile anzusehen.” Eine genaue Erklärung, wie das System funktioniert, wird es erst im November abgeben.

[Mit Material von Florian Kalenda, ZDNet.de]

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Youtube für iOS, Android & Windows Phone: Mobile App wird um Offline-Videos erweitert

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *