Apple iPad 5: Video zeigt neues iPad im Vergleich mit dem iPad 4 und iPad Mini

Das Apple iPad 5 soll einem kürzlich veröffentlichten Video zufolge 15 Millimeter schmaler und 2 Millimeter dünner werden und genauso aussehen wie das iPad Mini. Vorstellen könnte es Apple bereits am 15. Oktober.

Nach dem iPhone 5S und dem iPhone 5C könnte Apple bereits am 15. Oktober ein weiteres neues Gerät, das iPad 5, vorstellen. Nachdem sich das Gehäuse des kommenden Apple-Tablets schon des Öfteren im Netz gezeigt hat, ist nun ein weiteres Video aufgetaucht, das das Design des iPad 5 unter die Lupe nimmt. Es stammt von dem Einzelhändler Sw-Box.com aus Hong Kong wie die Webseite MacRumors berichtet.

Apple iPad 5: Video zeigt neues iPad im Vergleich mit dem iPad 4 und iPad Mini

Das Apple iPad 5 soll 15 Millimeter schmaler und 2 Millimeter dünner werden und genauso aussehen wie das iPad Mini (Bild: Apple via CNET.com).

Dem Video zufolge ist das iPad 15 Millimeter schmaler und 2 Millimeter dünner als sein Vorgänger. Die Rückseite des Tablets hat Apple auch diesem Video zufolge neu gestaltet. An der Ober- beziehungsweise Unterseite wirkt sie nicht mehr so deutlich abgeschrägt wie bisher. Das iPad 5 sieht damit im Prinzip wie ein großes iPad Mini aus. Die Lautstärke-Tasten und die Lautsprecher sind jetzt auch an denselben Positionen verbaut wie beim kleineren Apple-Tablet.

Über die technischen Daten des Apple iPad 5 kann bisher nur spekuliert werden, da kaum Informationen durchgesickert sind. Es wird aber erwartet, dass Apple die nächste iPad-Generation auch in Sachen Hardware und Leistung verbessert. Nach der Präsentation des iPhone 5S mit dem neuen 64-Bit-A7-Soc ist zu erwarten, dass Apple auch dem iPad 5 den weiterentwickelten Chip spendiert. Den mit dem iPhone 5S eingeführten Touch-ID-Fingerabdrucksensor zum Entsperren des Gerätes und Autorisieren von Einkäufen im iTunes-Store könnte der iPhone-Macher ebenfalls in das neue iPad integrieren.

Außerdem soll das iPad 5 eine 8-Megapixel-Kamera bekommen. Womöglich setzt Apple hier auch auf die neue Kamera-Technik des iPhone 5S. Gerüchten zufolge könnte die Neuauflage des iPads auch in den neuen Farben erscheinen, wie bei Android ein haptisches Feedback liefern und mit einer Akkuladung länger durchhalten als das Vorgänger-Modell.

[Mit Material von Brooke Crothers, CNET.com]

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Apple iPad 5: Video zeigt neues iPad im Vergleich mit dem iPad 4 und iPad Mini

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *