Microsoft Windows RT 8.1: Update wegen Boot-Fehler zurückgezogen – Lösung gefunden

Microsoft Windows RT 8.1 steht seit Samstag nicht mehr zum Download im Windows Store bereit. Probleme beim Auffinden, Einspielen und Booten der aktualisierten Geräte haben Microsoft dazu bewegt, dass Update zurückzuziehen. Ein Nutzer hat bereits eine Lösung für den Boot-Fehler gefunden.

Update 22.10.2013: Microsoft Windows RT 8.1 steht ab sofort wieder zum Download im Windows Store bereit. Die Probleme, die zu einem Bluescreen beim Booten führen konnten, hat Microsoft behoben. Folgender Artikel hält weitere Informationen bereit.

Microsoft Windows RT 8.1 ist aufgrund von Problemen bei der Aktualisierung nicht mehr im Windows Store verfügbar. Am Samstag hatte Microsoft das erst kürzlich veröffentlichte Update wieder zurückgezogen, wie die Webseite WinBeta.org berichtet.

Microsoft Windows RT 8.1: Update wegen Boot-Fehler zurückgezogen - Lösung

Microsoft Windows RT 8.1 steht seit Samstag nicht mehr zum Download im Windows Store bereit. Probleme beim Auffinden, Einspielen und Booten der aktualisierten Geräte haben Microsoft dazu bewegt, dass Update zurückzuziehen (Bild: Microsoft).

Der ZDNet-Bloggerin Mary Jo Foley zufolge gab es Probleme beim Auffinden und Einspielen von Microsoft Windows RT 8.1. Die Schwierigkeiten seien bei Microsofts Surface und auch bei Geräten anderer Hersteller aufgetreten. Zahlreiche Nutzer, bei denen die Aktualisierung geklappt hat, berichten weiterhin über Probleme beim Startvorgang. So konnte im Anschluss an das Update auf Microsoft Windows RT 8.1 ihr Gerät wegen eines Fehlers nicht mehr booten. Es erscheint lediglich ein Bluescreen mit dem Titel „Recovery“, “ Your PC needs to be repaired“, „The Boot Configuration Data file is missing some required information“.

Microsoft arbeitet bereits mit Hochdruck an einer Lösung und will seine Nutzer über die Entwicklungen auf den Laufenden halten. Das teilte das Unternehmen auf Nachfrage von ZDNet USA mit. Ein Nutzer hat jedoch bereits einen Weg gefunden, wie sich zumindest der Fehler beim Booten eines auf Microsoft Windows RT 8.1 aktualisierten Tablets umgehen lässt. In seinem Blog hält er eine inoffizielle Anleitung bereit.

Microsoft hatte die Updates auf Windows 8.1 und Windows RT 8.1 am Donnerstag weltweit zum Download freigegeben. Die neue Version bringt den Start-Button zurück und gibt Nutzern die Möglichkeit, direkt zum Desktop zu booten. Sie verbessert aber auch die Bedienbarkeit. Informationen zur Installation von Microsoft Windows 8.1 hält folgender Link bereit.

[Mit Material von Stefan Beiersmann, ZDNet.de]

Tipp: Kennen Sie sich mit Tablets aus? Testen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf ITespresso.de.

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft Windows RT 8.1: Update wegen Boot-Fehler zurückgezogen – Lösung gefunden

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *