Apple OS X 10.9 Mavericks: schneller und energieeffizienter

Neuer Techniken wie App Nap, Timer Coalescing und Compressed Memory sollen bei Apples neuestem OS X 10.9 Mavericks für mehr Leistung und weniger Verbrauch sorgen.

OS X 10.9 Mavericks

Apple hat OS X 10.9 Mavericks, die zehnte Variante von Mac OS X, das erstmals 2011 erschien, nicht nur in Sachen Oberfläche aufgehübscht und um sinnvolle Apps wie iBooks und Karten ergänzt, sondern vor allem unter der Haube gründlich renoviert. Ziel war es offenbar, das Mac-Betriebssystem reaktionschneller und besonders energieeffizient zu gestalten. Dazu kommen zahlreiche neue Techniken zum Einsatz.

Compressed Memory

Compressed Memory dient dazu, den Mac reaktionschnell zu halten, indem nicht benötigter Speicher komprimiert wird, sodass mehr physikalischer Speicher für aktive Anwendungen zur Verfügung steht.

App Nap

Als weitere Maßnahme zur effizieten Ausnutzung der Energie dient App Nap. Passive Anwendungen versetzt die Technik in ein „Nickerchen“ und regelt den Bedarf für CPU-Zeit und I/O-Kommunikation. Durch die Reduzierung von Timer-Request an die CPU verlängert sich die Idle-Phase des Prozessors, wodurch dieser viel Energie sparen kann.

Timer Coalaescing

Timer Coalescing, eine Art Gleichschritt für Programme, ist ein weiterer Baustein von Mavericks für einen besonders energieffizienten Betrieb.

Energiesparmodus in Safari

Den Nickerchen-Modus für Apps nutzt der Apple-Browser auch für Webseiten. Hierbei werden nicht-aktive Tabs in eine besonders energiesparende Betriebsart versetzt.

Energieeffiziente Videowiedergabe

Last but not least spart OS X 10.9 Mavericks auch bei der Wiedergabe von Videos Energie. Und zwar dadurch, dass wesentliche Teile des Decodings von der effizienteren Grafikhardware ausgeführt wird.

Wie die Techniken im Detail aussehen, wird im ausführlichen Artikel unserer Kollegen von ZDNet erklärt.

[Mit Material von Kai Schmerer, ZDNet.de]

Anja Schmoll-Trautmann
Autor: Anja Schmoll-Trautmann
Redakteurin
Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Apple OS X 10.9 Mavericks: schneller und energieeffizienter

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *