22. Dezember: Digitalstift IrisNotes 2 Executive von I.R.I.S. zu gewinnen

Mit dem Preis hinter unserem 22. Kalendertürchen lassen sich Notizen in bearbeitbaren Text konvertieren. Unser Digitalstift hat einen Wert von 150 Euro.

Der Digitalstift mit dem Empfänger kann handschriftliche Notizen in Echtzeit erfassen, wenn er mit dem PC oder Mac verbunden ist, wie auch mobil – bei abgenommener Basiseinheit. Notizen können auf beliebiges Papier geschrieben werden.

Der IrisNotes 2 archiviert den handschriftlichen Text und bearbeitet dann die Notizen und exportiert sie an Standardanwendungen wie Word, Outlook et cetera. Der Stift kann unterwegs offline (beispielsweise in einem Sitzungssaal) oder angeschlossen an einen Computer als Stift und/oder Tablet-Eingabegerät und Maus verwendet werden. Mit dem IrisNotes lassen sich bis zu 100 A4-Seiten mit handschriftlichen Notizen speichern. Außerdem erkennt der Stift bis zu 30 verschiedene Sprachen. Der Pen lässt sich über den 30-poligen-Anschluss am iPad, iPhone oder iPod anschließen (im Lieferumfang von IRISnotes Executive 2 enthalten). Der Stift läuft mit Akku. Notizen und Skizzen werden per Bluetooth auf das Smartphone übertragen. Man braucht weder Kabel noch Computer, nur die handschriftlichen Notizen!

Weitere Informationen zum Digitalstift IrisNotes 2 Executive

22_iris_notes_executive 2

Weitere coole Gadgets gibt es übrigens auch im Adventskalender von Gizmodo.de zu gewinnen.

UPDATE:

Gewonnen hat: Andrea P. aus Oer-Erkenschwick. Herzlichen Glückwunsch!

Anja Schmoll-Trautmann
Autor: Anja Schmoll-Trautmann
Redakteurin
Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann

Neueste Kommentare 

Eine Kommentar zu 22. Dezember: Digitalstift IrisNotes 2 Executive von I.R.I.S. zu gewinnen

  • Am 23. Dezember 2013 um 17:40 von Lisbeth K

    Dieser Stift wäre ja so praktisch. Das wäre eine schönes Geschenk

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *