Galaxy S4: Weiteres Android-4.3-Update (I9505XXUEMKE) steht zum Download bereit

Nachdem Samsung bereits vor gut einer Woche ein Update für das Galaxy S4 (GT-I9500) herausgegeben hatte, das einige Fehler von Android 4.3 bereinigt, reicht das Unternehmen nun ein weiteres nach. Das Update trägt die Bezeichnung I9505XXUEMKE und kann in Deutschland über KIES oder per OTA-Aktualisierung heruntergeladen werden.

Seit Mitte Oktober kann das Samsung Galaxy S4 offiziell auf Android 4.3 aktualisiert werden. Das ursprüngliche Update hatte allerdings bei einer Reihe von S4-Besitzern zu Problemen geführt. Zwar waren diese bei Weitem nicht so gravierend wie beim Update für das  Galaxy S III (GT-I9300), WLAN-Verbindungsprobleme, schlechter Empfang und ein erhöhter Akkuverbrauch machten sich jedoch auch auf einigen aktualisierten Galaxy S4 bemerkbar.

Galaxy S4: Weiteres Android-4.3-Update (I9505XXUEMKE) steht zum Download bereit

Nachdem Samsung bereits vor gut einer Woche ein Update für das Galaxy S4 (GT-I9500) herausgegeben hatte, das einige Fehler von Android 4.3 bereinigt, reicht das Unternehmen nun ein weiteres nach. Das Update trägt die Bezeichnung I9505XXUEMKE und kann in Deutschland über KIES oder per OTA-Aktualisierung heruntergeladen werden (Bild: CNET.com).

Nachdem Samsung bereits vor gut einer Woche ein Update (I9505XXUEMK8) herausgegeben hatte, das einige Fehler in Android 4.3 bereinigt, reicht das Unternehmen nun ein weiteres nach, wie die Webseite All About Samsung berichtet.

Das Update trägt die Bezeichnung „I9505XXUEMKE“ und kann in Deutschland bereits heruntergeladen werden. Es kann entweder über KIES installiert oder per OTA-Aktualisierung über die Geräteeinstellungen des Smartphones unter dem Menüpunkt “Über das Telefon” und “Systemupdates” angestoßen werden.

Das Update ist rund 15 MByte groß und bringt einige Stabilitätsverbesserungen, Bugfixes und Performance-Optimierungen mit. Bis es auf jedem Gerät erhältlich ist, kann noch etwas an Zeit vergehen, da gebrandete Galaxy S4 von Vodafone oder der Telekom es womöglich erst etwas später erhalten.

Wann Samsung das Galaxy S4 auf Android 4.4 aktualisiert, das ist bisher noch ungewiss. Eine offizielle Ankündigung hat Samsung noch nicht herausgegeben. Unter Umständen dauert es aber nicht mehr allzu lange. Gerüchten zufolge soll das Galaxy S4 die Aktualisierung im Januar 2014 erhalten.

[Mit Material von Rich Trenholm, CNET UK]

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

4 Kommentare zu Galaxy S4: Weiteres Android-4.3-Update (I9505XXUEMKE) steht zum Download bereit

  • Am 1. Dezember 2013 um 19:33 von Ice-Box

    So ein blödes Update seid dem gibt es keine 3/4 Tastatur mehr…

    • Am 25. Dezember 2013 um 11:47 von El

      ich kann das teil garnicht updaten, habt ihr mir einen tip?

    • Am 25. Dezember 2013 um 13:29 von Clemens Wittmann

      Stimmt. Seid dem ich das Update drauf habe hab ich Probleme damit. Beim Schreiben hängt die Tastatur . Auch beim scrollen auch. Falls das neue Update dies nicht behebt kommt das alte wieder drauf das 4.2.2 . Damit hatte ich keine Probleme.

  • Am 6. Dezember 2013 um 14:23 von puncky

    Ich habe mal eine Frage.
    haben ein S4 was aus Frankreich ist.Habe ich da irgendwie Nachteile weil MEINE updateversion ein F am Ende hat.
    Um eine Antwort wurde ich mich freuen
    .

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *