Microsoft Surface Pro 2: aktuelles Firmware-Update wurde aufgrund von Fehlern zurückgezogen

Microsoft hat das aktuelle Firmware-Update für das Microsoft Surface Pro 2 vorläufig zurückgezogen. Zahlreiche Surface-Besitzer hatten sich über eine deutlich reduzierte Akkulaufzeit beklagt. Abhilfe bietet Microsoft bisher nicht an. Ein neues Update soll erst nach den Weihnachtsferien veröffentlichen werden.

Das am 10. Dezember 2013 veröffentlichte Firmware-Update für das Microsoft Surface Pro 2 wurde aufgrund von Fehlern wieder zurückgezogen, wie ein Microsoft-Sprecher jetzt bestätige. Zahlreiche Nutzer hatten nach der Aktualisierung ihrer Geräte eine deutlich reduzierte Akkulaufzeit festgestellt. Ein neues Update will Microsoft erst nach den Weihnachtsferien veröffentlichen.

Microsoft Surface Pro 2: aktuelles Firmware-Update aufgrund von Fehlern zurückgezogen

Microsoft hat das aktuelle Firmware-Update für das Microsoft Surface Pro 2 vorläufig zurückgezogen. Zahlreiche Surface-Besitzer hatten sich über eine deutlich reduzierte Akkulaufzeit beklagt. Abhilfe bietet Microsoft bisher nicht an. Ein neues Update soll erst nach den Weihnachtsferien veröffentlichen werden (Bild: CNET.com).

Abhilfe für betroffene Nutzer, die die neue Firmware bereits installiert haben, bietet Microsoft bisher nicht an. Es gibt auch keinen offiziellen Workaround, der die Akkuprobleme aus der Welt schafft.

Das Update für das Surface Pro 2 sollte eigentlich die Interaktion mit der Schutzhülle Surface Cover inklusive der stromsparenden Sleep-Funktion verbessern, den WLAN-Treiber aktualisieren und die Systemstabilität verbessern. Nutzer, die das Update installierten, stellten jedoch einen deutlich erhöhten Akkuverbrauch fest, statt dass das Surface Pro 2 korrekt in den Ruhezustand wechselt. Auf einigen Geräten trat zudem schon bei der Installation der Aktualisierung ein Fehler auf, wie zahlreiche Beschwerden im Microsoft-Answers-Forum belegen.

In den vergangenen Wochen hatten Anwender auch schon andere Probleme mit ihrem Surface gemeldet. Einige beschreiben im Microsoft-Forum spontane Neustarts nach dem Upgrade auf Windows 8.1. Andere sprechen davon, dass ihr ARM-basiertes Surface RT oder Surface 2 beim Booten nach dem Bitlocker-Recovery-Schlüssel fragt, nachdem die jüngste Firmware installiert wurde. Microsoft hat sich zu den beschrieben Problemen bislang nicht geäußert.

[Mit Material von Björn Greif, ZDNet.de]

HIGHLIGHT

advents-box_kurz Verpassen Sie nicht das große CNET-Adventskalender-Gewinnspiel. Wir verlosen vom 1.12. bis einschließlich 24.12.2013 täglich jede Menge tolle Preise im Wert von insgesamt über 15.000 Euro - mitmachen lohnt sich. Zudem haben wir für alle, die noch auf der Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk sind, in unserem Weihnachtsspecial ausgewählte Hightech-Geschenktipps aus den unterschiedlichsten Kategorien zusammengestellt.

 

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft Surface Pro 2: aktuelles Firmware-Update wurde aufgrund von Fehlern zurückgezogen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *