Yahoo Mail reagiert auf Nutzer-Kritik und bringt Tabs-Funktion zurück

Nutzer des E-Mail-Dienstes Yahoo Mail haben ab sofort wieder die Möglichkeit, beim Lesen und Verfassen von E-Mails Multitasking zu betreiben. Mit der Wiedereinführung der Tabs-Funktion reagiert Yahoo, das Beschwerden über das Redesign bisher ignorierte, nun doch auf die Kritik der Nutzer.

Zahlreiche Nutzer von Yahoo Mail beschweren sich über das neue Design des E-Mail-Dienstes, das der Suchmaschinenbetreiber zum 16. Geburtstag von Yahoo Mail eingeführt hat. Die Gründe sind zahlreiche Bugs und in der neuen Version vermisste Funktionen. Nachdem Yahoo die lautstarken Proteste gegen das Redesign von Yahoo Mail bisher ignoriert hatte, hat sich das Unternehmen die Kritik der Nutzer nun offenbar doch zu Herzen genommen, und zumindest die Tab-Funktion wieder in Yahoo Mail integriert. Ob weitere entfallene Funktionen zurückgebracht werden, das ist nicht bekannt.

Yahoo Mail reagiert auf Nutzer-Kritik und bringt Tabs-Funktion zurück

Nutzer des E-Mail-Dienstes Yahoo Mail haben ab sofort wieder die Möglichkeit, beim Lesen und Verfassen von E-Mails Multitasking zu betreiben. Mit der Wiedereinführung der Tabs-Funktion reagiert Yahoo, das Beschwerden über das Redesign bisher ignorierte, nun doch auf die Kritik der Nutzer (Bild: Yahoo).

Damit haben Anwender nun wieder die Möglichkeit, beim Lesen und Verfassen von E-Mails Multitasking zu betreiben. Beim Schreiben einer neuen Nachricht ist es beispielsweise wieder möglich, schnell in die Inbox zu wechseln oder zwischen mehreren geöffneten E-Mails hin und her zu wechseln. Das Feature lässt sich unter dem Punkt „Multitasking“ im Menü „Anzeigen“ durch die Auswahl der Option „Reiter“ aktivieren, wie Jeff Bonforte, Senior Vice President für Kommunikation bei Yahoo, am Donnerstag kurz und knapp in einem Blogpost ankündigte.

Entfernt hatte Yahoo die Tabs, da sie ihrer Auffassung nach einige Nutzer verwirrten. Je mehr davon geöffnet waren, desto schwerer fiel die Organisation, und dabei wünschten sich die Nutzer einfaches Multitasking, führt Bonforte aus. Daher habe man die Funktion „Zuletz genutzt“ eingeführt, die einen zügigen Wechsel zwischen E-Mails, Entwürfen und Suchergebnissen erlaube. „Dennoch vermissten viele von euch die Reiter. Deshalb bringen wir sie zurück, aber diesmal sind sie ein wenig intelligenter“, verspricht Bonforte. Damit spielt er auf die neue Option „Vorschau für alle“ an, die eine Thumbnail-Ansicht aller geöffneten Tabs liefert. Sie findet sich unter dem Pfeilmenü am Ende des letzten Reiters. Die erweiterten Tabs-Funktionen sollen „in den kommenden Tagen“ allen Mail-Nutzern zur Verfügung stehen.

Vergangene Woche führte ein Hardware-Fehler zum schwersten Ausfall in der Geschichte von Yahoo Mail. Tagelang konnten betroffene Nutzer nicht auf ihre E-Mails zugreifen. Kommentaren von CNET-Lesern zufolge war der Zugriff auf Mails in Einzelfällen schon seit mehreren Wochen nicht möglich. Offenbar sind die E-Mail-Accounts einiger Anwender auch komplett verschwunden.

Auf seiner Status-Seite meldet Yahoo, dass mittlerweile alle von den Ausfällen betroffenen Nutzer wieder auf ihre Konten zugreifen können. Alle Nachrichten hatte Yahoo einem Status-Betrag vom 17. Dezember zufolge aber noch nicht wiederhergestellt. Kunden, die nicht alle E-Mails in ihren Posteingängen vorfinden, sollen sich an den Support wenden. Vollkommen gelöst sind die Probleme also scheinbar noch nicht. Auf Twitter berichten auch weiterhin Nutzer, dass sie ihre Konten nicht erreichen können. Dabei entschuldigte sich Yahoo-CEO Marissa Mayer bereits vergangenen Freitag für die Störung und gelobte Besserung.

[Mit Material von Björn Greif, ZDNet.de]

HIGHLIGHT

advents-box_kurz Verpassen Sie nicht das große CNET-Adventskalender-Gewinnspiel. Wir verlosen vom 1.12. bis einschließlich 24.12.2013 täglich jede Menge tolle Preise im Wert von insgesamt über 15.000 Euro - mitmachen lohnt sich. Zudem haben wir für alle, die noch auf der Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk sind, in unserem Weihnachtsspecial ausgewählte Hightech-Geschenktipps aus den unterschiedlichsten Kategorien zusammengestellt.

 

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Eine Kommentar zu Yahoo Mail reagiert auf Nutzer-Kritik und bringt Tabs-Funktion zurück

  • Am 20. Dezember 2013 um 21:47 von Roland Berger

    Es ist sehr betrüblich, daß die Unterstreichungsfunktion in Texten weggefallen ist.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *