Samsung Galaxy S III: Update auf Android 4.3 für deutsche Smartphone-Besitzer erhältlich

Samsung hat das Update auf Android 4.3 für das Galaxy S III (GT-I9300) in Deutschland freigegeben. Die neue Firmware-Version (I9300XXUGMK6) ist rund 430 MByte groß und kann auf Geräten ohne Mobilfunkprovider-Branding sowie auf Modellen mit Vodafone- und Telekom-Branding per OTA-Update oder über Samsungs Kies-Software eingespielt werden.

Das bereits seit Anfang Dezember in Großbritannien erhältliche Update für das Samsung Galaxy S III (GT-I9300) auf Android 4.3 steht nun auch in Deutschland zum Download bereit. Laut dem Blog All About Samsung ist es für alle Galaxy-Geräte ohne Mobilfunkprovider-Branding sowie Modelle mit Vodafone- und Telekom-Branding erhältlich. Die weiteren Galaxy-Ausführungen werden folgen. Die neue Firmware-Version trägt die Bezeichnung I9300XXUGMK6 und ist 430 MByte groß.

Samsung Galaxy S III: Update auf Android 4.3 für deutsche Smartphone-Besitzer erhältlich

Samsung hat das Update auf Android 4.3 für das Galaxy S III (GT-I9300) in Deutschland freigegeben. Die neue Firmware-Version (I9300XXUGMK6) ist rund 430 MByte groß und kann auf Geräten ohne Mobilfunkprovider-Branding sowie auf Modellen mit Vodafone- und Telekom-Branding per OTA-Update oder über Samsungs Kies-Software eingespielt werden (Bild: CNET.com).

Das Android-4.3-Update kann über die Geräteeinstellungen des Smartphones im Menü “Über das Telefon” unter dem Punkt “Systemupdates” installiert werden. Sollten die Server aufgrund des großen Ansturms auf das Update überlastet sein, lässt es sich alternativ auch am PC herunterladen und mittels Samsungs Software Kies auf das Telefon übertragen.

Ersten Erfahrungsberichten von Galaxy-Besitzern zufolge, die die neue Firmware-Version bereits installiert haben, treten keine Probleme nach der Aktualisierung auf, wie es beim ursprünglichen Update Mitte November der Fall war. Es hatte unter anderem eine reduzierte Akkulaufzeit sowie Performance-Einbrüche zur Folge. Aufgrund dessen hatte Samsung das Update wieder zurückgezogen.

Mit der fehlerbereinigten Firmware soll das System des Galaxy S III deutlich schneller laufen als noch unter Android 4.1. Unter anderem sorgt die Optimierung des Flashspeichers mittels TRIM-Befehl sowie aktualisierte Treiber für die Grafikeinheit für einen spürbaren Leistungsschub. Zudem hat Samsung die hauseigene Benutzeroberfläche, das Einstellungsmenü sowie die Tastatur auf den neuesten Stand gebracht. Dem Launcher und den Widgets soll Samsung dagegen kein neues Gewand verpasst haben.

Das Update bringt weiterhin einige Funktionen des Galaxy S4 auf das S3 wie den neuen Kamera-Modus Sound & Shot. Die Kontakte, die Uhr, die Galerie und den Musikplayer hat Samsung Berichten zufolge auch aktualisiert. Das Update ermöglicht außerdem das Verschieben von Apps auf die microSD-Karte, um Platz im internen Speicher zu schaffen, und bringt die Unterstützung für die Smartwatch Galaxy Gear mit sich. Ein Feature, dass nicht mit von der Partie ist, ist Samsung Knox. Weitere Neuerungen hält die Webseite SamMobile bereit. Über die neuen Funktionen von Android 4.3 informiert zudem folgende Bilder-Galerie.

Mit Android 4.4 KitKat hat Google bereits die nächste Version seines Betriebssystems offiziell vorgestellt. Ob und wann Samsung ein Update für das Galaxy S3 auf die nun aktuellste Android-Version herausbringt, das ist noch nicht sicher. Eine offizielle Bestätigung hat Samsung noch nicht herausgegeben. Gerüchten zufolge soll das S III aber im März 2014 an der Reihe sein, und demzufolge auch noch ein Update auf Android 4.4 Kitkat erhalten. Gegenüber unseren britischen Kollegen von CNET UK hat ein Samsung-Sprecher verkündet, dass Update-Pläne für Android 4.4 zu gegebener Zeit bekannt geben werden.

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

36 Kommentare zu Samsung Galaxy S III: Update auf Android 4.3 für deutsche Smartphone-Besitzer erhältlich

  • Am 27. Dezember 2013 um 17:14 von NO NAME

    Darf ich mal eben nach der Quelle fragen?
    Über Kies ist es nämlich momentan nicht möglich, dass
    Update auf ein gebrandetes Telekom GS3 zu ziehen.
    Über OTA auch nicht, was ja wahrscheinlich damit zusammenhängt,
    dass die Update OTA nach und nach verteilt werden. 😀

    • Am 28. Dezember 2013 um 00:57 von Angie

      Ich habs seit ein paar Std. drauf und bei mir läufts perfekt!

      • Am 9. Januar 2014 um 17:13 von Tim

        Und es wurde auch nichts gelöscht !?

    • Am 28. Dezember 2013 um 18:14 von Peter

      Update weder über OTA noch über Kies erhältlich.
      GT-I9300 ohne Branding.

  • Am 27. Dezember 2013 um 17:42 von Lothar

    schön für s3

    • Am 28. Dezember 2013 um 18:50 von ein sgs3 i9300 nutzer

      Seit dem Firmware update auf jellybean 4.3 hab ich wie ein lila violetten schimmer bei der Kamera.! Deutlich sichtbar wenn man im dunkeln ist erscheint bei mir der schimmer unten rechts in der ecke. Bei Videobetrieb ist nichs zusehen.Hatte ich das vorher gewusst. Wäre es beim 4.1.2 geblieben.

    • Am 29. Dezember 2013 um 12:16 von Peter

      weder über ota noch bei kies erschienen.Habe GT-I9300

  • Am 27. Dezember 2013 um 22:53 von Knowledge

    Also ich mit meinem Galaxy s3, kann weder über Kies noch über OTA irgendein Update installieren. Und mein Smartphone ist T-Mobile gebranded!

    Irgendwas ist an Eurem Bericht also falsch!
    Woher habt ihr denn bitte die Infos?

    Denn durch einen Chat mit einem T-Mobile Kundenberater habe ich erfahren, dass Android 4.3, für das S3 mit und ohne LTE , erst im Januar verfügbar seind wird!

    Danke für die Hoffnungsgebenden falschen Infos!

  • Am 27. Dezember 2013 um 23:22 von Adi Celent

    Frisst Akku wie nie zuvor. …..

  • Am 28. Dezember 2013 um 10:03 von lasse

    habe mein freies S3 nun auf 4.3 gebracht ,
    ja sieht ganz nett aus das 4.3
    ps. über ota keine chance,selbst mit kies mehere versuche nötig gewesen

  • Am 28. Dezember 2013 um 12:25 von Lars Benvenido

    Ich habe das update auf meinem S III gemacht und bin sehr enttäuscht. Das Handy ist massiv langsamer geworden und ich muss sogar ab und zu einen Neustart machen. Es ging schon mal soweit, dass ich die Batterie entfernen musste um das Ding wieder in Schwung zu bringen. Klar, ich habe recht viele Apps. Aber die hatte ich vorher ja auch schon. Somit warte ich sehnlichst bis mein Vertrag abgelaufen ist und dann nehme ich das Galaxy S 5 oder Note 4.

    • Am 10. August 2014 um 23:39 von Schörly

      Lars Benvenido
      Genau das gleiche hab ich auch mit mein Handy.-.

      ich bin.jetzt sogar an den Punkt mir ein anderes Handy zu holen… Ich kan es kaum noch benutzen-_- whats app öfnet er nach 10 minuten warten erst-.- und sonst hängt es sich auch nur noch auf dass ich den akku immer raus holen muss da es nicht mal mehr vernünftig aus schaltet…

  • Am 29. Dezember 2013 um 16:36 von Sascha Lindner

    Also ich habe seit heut morgen das update 4.3 und ich könnte kotzen ….. mein multi window funktioniert nicht mehr auf dem lockscreen blinkt jedes mal nach dem entsperren irgend ein fenster auf und verschwindet wieder ich kann auch keine widgets auf dem lockscreen hinzufügen das ist bis jetzt das was ich in wenigen minuten gefunden habe ausgerechnet die funktionen die ich sehr oft nutze gehen nicht mehr bin wirklich sehr enttäuscht von dem update

    • Am 5. Februar 2014 um 20:44 von Elisa

      Geht mir genauso, dieses viereck kommt vor dem entsperren immer und die widgets im locksreen hat ich auch immer genutzt, das ist mist das dies nicht mehr geht

  • Am 1. Januar 2014 um 04:43 von Ergün Pa

    Bei mir ist das Update noch nicht erschienen . Wieso ?????

  • Am 1. Januar 2014 um 12:38 von anton weber

    leider ist auf dem neuen Update 4.3 wieder ein Fehler drauf, wenn man mit der Kamera ein Bild macht und dieses dann via Whatapp verschicken will, stürzt die Galerie ab. Ich bin maßlos von Samsung enttäuscht.

    • Am 13. Februar 2014 um 19:29 von Samsung s3

      bei mir ist genau so… über gallerie kann mann nicht mehr bilder schicken stürzt immer ab… handy langsam.. und frisst akku auch sehr schnell weck…

      wer noch kein update draufhat freut euh… und bleibt ja beim alten!!!
      wenn ihr probleme haben wollt bitte schön ladet euch scheis update runter…

      ps. an samsung verdammt nochmal was sollte das mit updats lasst das sein 4.1.2 war schon 1000 mal besser und funktionierte sehr gut..

      Frage an anderen kann man denn auch ohne daten zu verlieren nochmal zurück updaten z.B. 1 version zurück das vorherige beispppiel..???

  • Am 1. Januar 2014 um 15:21 von Tobias

    Also Ich kann immer noch keine neue software über kies laden weis einer warum

  • Am 1. Januar 2014 um 17:58 von mitch

    Ich könnte brechen meine galery hat riesen kacheln und kann auch nix mehr von der galery senden

  • Am 9. Januar 2014 um 23:22 von Yannick

    Also bei mir geht nicht mehr viel…die App Fotos funktioniert nicht, ebenso wie navigon, real racing, autoscout, keepsafe, google chrome…. es geht teilweise sogar soweit, das der Akku entnommen werden muss da sich das Handy nicht mehr ausschalten lässt???
    Tolles Update

    • Am 12. Januar 2014 um 14:15 von Monika

      Seit dem Update vor ein paar Tagen geht der Schnellzugriff für die Kamera über den Sperbildschirm nicht mehr . Auch die Sprachsteuerung zum Aufnehmen von Bildern läßt sich nicht mehr einschalten. Ich kann das Feld einfach nicht mehr aktivieren.
      Wenn ich allerdings in anderen Foren lese was das Update da auf den Geräten anrichtet bin ich ja fast erleichtert.
      Aber wer weiß was sich im Laufe der Zeit noch alles findet.
      Ich bin maßlos enttäuscht.

      • Am 13. Januar 2014 um 23:14 von Sporky

        Also ich habe gestern über Kies die neue 4.3. auf mein S3 geladen und es läuft alles perfekt, keine Bugs, keine Probleme, alles wurde übernommen, selbst die Einstellungen und Passwörter für Apps sind vorhanden. Besser gehts nicht.

  • Am 14. Januar 2014 um 03:59 von RalphZänker

    Auch ich bin absolut wütend und enttäuscht. warum habe ich mir nur diesen Mist installiert. jetzt geht fast nix mehr, frisst Akkuladung ohne Ende, hängt sich ständig auf, meine Galerie ist verschwunden. ich muss ständig den Akku entfernen das wieder was geht. Muss jetzt wohl die Marke wechseln

  • Am 15. Januar 2014 um 11:41 von Buelent Berlin

    Also Leute,
    Ich empfehle das Gerät ( GalaxyS3 ) nach Firmwareupdate mit handy eigenen Tool (Einstellungen/Konten/dann die unterste Zeile) auf Werkseinstellungen zurückzusetzen.

    Bei meinem S3 (kein subventioniertes Gerät) waren dann alle Probleme behoben.

    PS: Vorher kann man alles, im gleichen Menü mit Samsung- oder Google Konto auch noch sichern.
    Eigene Dateien wie Fotos, Musik usw, bleiben voll erhalten. Auch die Apps.

    Nur die verschlüssten Daten (wie Keep Safe App ) sollte man entschlüsseln. Sonst gehen sie verloren.
    happy Firmware
    ;—–)

    • Am 3. Februar 2014 um 12:30 von diedesis

      Hallo Buelent Berlin, meinst du das könnte auch mein Problem mit der WLAN-Verbindung lösen? Ich kriege immer nur die Meldung:“die Internetverbindung ist instabil. Signalstärke usw. wird aber mit sehr gut angegeben.

      • Am 2. März 2014 um 21:59 von Pete

        Nachdem Update hatte ich massive Probleme mit dem WLAN. Selbst das Neuaufsetzen mit Wipe und allem drum und dran hat zu keinem Erfolg geführt. Nachdem zurücksetzen auf Werkseinstellung (natürlich bleibt man bei 4.3) scheint es zu funktionieren.
        Hatte sonst durchgehend die Meldung „Ihre Internetverbindung ist instabil“. Diese Meldung taucht nun nicht mehr auf. Stand nach einigen Neustarts und fünf Stunden Dauerbetrieb.
        Viel Erfolg

        • Am 7. März 2014 um 09:48 von Pete

          Nach fünf Tagen kann ich berichten, dass mein Galaxy S3 mit Android 4.3 nach dem Zurücksetzen auf Werkseinstellung wieder zu gebrauchen ist. Vereinzelt kommt zwar noch die Nachricht „Ihre Internetverbindung ist instabil“ ist aber bei weitem kein Dauerzustand mehr. Mit dem Handy ist jetzt wieder etwas im WLAN anzufangen.

  • Am 15. Januar 2014 um 13:35 von Günter

    Nach dem Update funktioniert bei mir Kies nicht mehr. Ich werde aufgefordert, Kies3 zu installieren. Hier lässt sich der Outlook-Kalender nicht synchronisieren, weil bereits bei der „Vorbereitung“ ein Fehler auftritt. Wer kann mir helfen?

    • Am 16. Januar 2014 um 19:11 von Michaela

      ich kann nach dem Update mein GT-19300 weder per Wi-Fi, noch per Bluetooth mit dem PC verbinden!
      Bitte um Hilfe

    • Am 21. Januar 2014 um 20:40 von John Mega

      Wie man auf der Samsung-Seite lesen kann, ist die ursprüngliche Kies-Version mit Android 4.3 inkompatibel. Du musst Dir von der Samsung-Seite Kies 3 runterladen – dann funzt wieder alles.

      Mfg.

  • Am 29. Januar 2014 um 18:40 von Fabian

    Ich habe das große Problem dass beim Hören von Musik im Musikplayer dauernd die Musik für 1 Sekunde stoppt und dann weiterläuft. Das Andere ist, dass die Galerie gefühlte 100 Jahre braucht um sich zu öffnen. Ich hoffe es kommt bald ein Update welches diese Fehler irgentwie fixxt. Es nervt nur.

  • Am 7. Februar 2014 um 13:23 von Mark

    Nach der Installation geht nichts mehr. Handy friert regelmäßig ein. So ein Mist. Und zurück geht es auch nicht mehr.

    • Am 11. Februar 2014 um 09:36 von Boesi

      Gut, ich dachte schon ich habe das Problem alleine…

  • Am 15. Februar 2014 um 13:57 von mitch

    Also so langsam sollte samsung mal reagieren nicht nur hief häufen sich die beschwerden sonst laufen samsung die kunden weg auch nach werks einstellungen läuft das händy nicht wenn ich ein elefant wäre würde ich durch den rüssel kotzen

  • Am 1. März 2014 um 20:48 von Olaf Scholz

    bei mir kommt das Systemupatae nicht :(!

  • Am 7. März 2014 um 18:06 von Günther

    Habe Update von meinen S3 auf 4.3 gemacht. Hängt sich immer auf kann dann nichts mehr mache, und schaltet sich ab und zu Komplett aus.??????,. Nur Schwierigkeiten. Scheiß Update

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *