Untethered Jailbreak für Apple iOS 6.1.3 bis 6.1.5 erschienen

Das Jailbreak-Tool p0sixpwn für Apple iOS 6.1.3 bis 6.1.5 ist aktuell nur für Mac OS X (10.7 oder höher) erhältlich. Eine Version für Microsoft Windows soll in Kürze folgen.

Nachdem die Hackervereinigung Evad3rs vor gut einer Woche einen Jailbreak für iOS 7 veröffentlicht hat, können nun auch Apple-Nutzer, dessen Geräte noch mit den iOS-Versionen von 6.1.3 bis 6.1.5 arbeiten, die werksseitigen Software-Beschränkungen aufheben. Der Jailbreak bleibt dauerhaft erhalten und muss nicht nach jedem Reboot des Geräts erneut durchgeführt werden (untethered).

Untethered Jailbreak für Apple iOS 6.1.3 bis 6.1.5 erschienen

Der Jailbreak lässt sich aktuell allerdings nur unter OS X (10.7 oder höher) durchführen, da das Jailbreak-Tool p0sixpwn bisher nur für den Apple-Rechner erhältlich ist. Eine Version für Microsofts Windows soll aber in Kürze folgen. Die Durchführung klappt ähnlich einfach wie mit dem vor einer Woche für Apples aktuellste iOS-Version vorgestellten Programm evasi0n. Der Anwender startet das Tool „p0sixspwn“ und klickt auf die Schaltfläche “Jailbreak”. Nach wenigen Minuten, inklusive zweier Neustarts ist das Gerät von Apples Fesseln befreit. Das Logo des alternativen App-Stores Cydia erscheint auf dem Homescreen und lässt erkennen, dass die Jailbreak-Prozedur erfolgreich war.

Im Gegensatz zu evasi0n für iOS 7 funktioniert p0sixpwn allerdings nicht reibungslos. Im Test mit einem iPad 4 wollte der Jailbreak zunächst nicht gelingen. Erst nachdem das Gerät komplett zurückgesetzt wurde, wodurch Daten und Einstellungen gelöscht werden, verlief die Jailbreak-Prozedur erfolgreich. Somit sollte vor dem Start ein Backup des Geräts erstellt werden, sodass man es nach erfolgtem Jailbreak leicht wiederherstellen kann.

Anders als unter iOS 7 arbeiten nahezu sämtliche Cydia-Tweaks wie SBSettings einwandfrei, da es bereits für frühere iOS-6-Versionen einen entsprechenden Jailbreak gab und Entwickler ihre Tools für die sechste Version von Apples mobilem Betriebssystem längst angepasst haben. Unter iOS 7 müssen sich Anwender hingegen noch gedulden, bis sie alle Cydia-Tools problemlos nutzen können. Immerhin steht schon ein Icon-Pack auf Basis von iOS 6 zur Verfügung, die all jene installieren können, denen die Programmsymbole von iOS 7 nicht gefallen.

 

Untethered Jailbreak für Apple iOS 6.1.3 bis 6.1.5 erschienen

Der Jailbreak mit p0sixpwn klappte in einem ersten Test nur dann, wenn das Gerät zuvor komplett zurückgesetzt wurde.

[Mit Material von Kai Schmerer, ZDNet.de]

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Eine Kommentar zu Untethered Jailbreak für Apple iOS 6.1.3 bis 6.1.5 erschienen

  • Am 1. Januar 2014 um 12:07 von Andi

    „Immerhin steht schon ein Icon-Pack auf Basis von iOS 6 zur Verfügung, die all jene installieren können, denen die Programmsymbole von iOS 7 nicht gefallen.“
    Hi, wo kann man dieses Icon Pack herbekommen?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *