CyanogenMod Installer steht jetzt auch für Apple Mac zum Download bereit

In Verbindung mit der zugehörigen App für das Android-Smartphone können nun auch Apple-Mac-OS-X-Nutzer, die ein Android-Smartphone oder -Tablet besitzen, die Custom ROM CyanogenMod deutlich einfacher auf ihrem Mobilgerät aufspielen. Derzeit befindet sich das Tool allerdings noch in der Beta-Phase.

Die Entwickler hinter dem Android-Custom CyanogenMod haben ihren bisher nur für den Windows-Rechner erhältlichen Installer nun auch für den Apple Mac herausgebracht.

CyanogenMod Installer steht jetzt auch für Apple Mac zum Download bereit

Der Installer der Android-Custom-ROM CyanogenMod ist jetzt auch für Apple Mac OS X erhältlich (Bild: via CNET UK).

Er kann ab sofort über das ZDNet-Downloadportal oder die neu eingerichtete Google+-Community heruntergeladen werden. Dort findet sich auch eine Liste mit allen derzeit unterstützten Android-Geräten. Bis auf ein paar Ausnahmen sind alle Smartphones und Tablets kompatibel, die auch die Windows-Ausgabe des Installers unterstützt.

In Verbindung mit der zugehörigen App für das Android-Smartphone, die Google allerdings Ende November letzten Jahres aus dem Play Store verbannt hat, können nun auch Apple-Mac-Besitzer, die ein Android-Smartphone oder –Tablet besitzen, die Custom ROM deutlich einfacher auf ihrem Gerät aufspielen. Bisher hatten es Mac-OS-X-Nutzer deutlich schwerer.

Eine Anleitung, die allerdings noch nicht explizit auf die Mac-Version eingeht, hält CynogenMod ebenfalls auf seiner Google+Seite bereit. Für Fragen haben die Entwickler auch ein Forum eingerichtet.

Derzeit befindet sich das Tool noch in der Beta-Phase. Ersten Erfahrungsberichten von Mac-Nutzer zufolge scheint es auch noch einige Probleme zu geben. Der Installer ist wohl nicht zu allen Mac OS X-Versionen kompatibel und hat offenbar auch noch Schwierigkeiten bei der Erkennung mancher Geräte. Sollte die Installation mit dem Mac-Installer nicht klappen, hält folgender Artikel eine Schritt-für-Schritt-Anleitung am Beispiel von Googles Nexus-Geräten bereit.

Wer sich den Installationsvorgang ersparen möchte, der kann mit dem Oppo N1 seit dem 24. Dezember 2013 auch gleich ein Smartphone erstehen, das ab Werk mit dem alternativen Android-Custom-ROM ausgestattet ist.

Das Custom ROM CyanogenMod bietet im Vergleich zur Standardversion von Android zusätzliche Features, die den Umgang mit dem Gerät vereinfachen und die Funktionalität erweitern. Die wichtigsten stellt folgende Galerie vor.

Download und weitere Informationen: CyanogenMod Installer

[Mit Material von Rich Trenholm, CNET UK]

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CyanogenMod Installer steht jetzt auch für Apple Mac zum Download bereit

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *