Steigt Panasonic mit einem robusten 5-Zoll-Gerät wieder ins Smartphone-Geschäft ein?

Gerüchten zufolge soll das japanische Unternehmen zum MWC im Februar wieder ein Outdoor-Smartphone vorstellen. Panasonic hatte sich erst im September 2012 aus dem Segment verabschiedet.

Es ist gerade einmal ein Jahr vergangen, dass sich Panasonic nach dem eher missglückten Start des wasserdichten Eluga aus dem Smartphone-Geschäft zurückgezogen hat. Glaubt man den Gerüchten, so steigt Panasonic genau dort wieder ein. Einem Bericht der japanischen Webseite Asahi zufolge, soll Panasonic auf dem Mobile World Congress in Barcelona ein robustes 5-Zoll-Smartphone vorstellen.

Panasonic Eluga (Foto: Panasonic).

Panasonic Eluga (Foto: Panasonic).

Sollte dem tatsächlich so sein, dürfte das so ziemlich der schnellste Sinnes- und Richtungswandel in der Mobile-Geschichte sein.

Im September 2012 kündigte der japanische Hersteller an, sich von den Smartphones loszusagen und sich voll und ganz auf die Toughbook-Serien bei PCs und Tablets zu konzentrieren. Eine nicht ganz überraschende Entscheidung, denn innerhalb von zwei Jahren soll das Unternehmen geschätzte 9,6 Milliarden Pfund, sprich rund 11,6 Milliarden Euro, verloren haben. Obwohl das Eluga-Smartphone alles andere als schlecht war, gelang es ihm nicht aus der breiten Masse der Android-Geräte herauszustechen. Selbst die wasserdichte Konstruktion hatte hier nicht gereicht.

Panasonic praktiziert diese Vorgehensweise übrigens nicht zum ersten Mal. Obwohl das Unternehmen 2001 zu den größten Handyherstellern in Japan zählte, stellte es den Bereich 2005 ein. Wenn Panasonic jetzt im Februar wieder mit einem neuen Smartphone kommt, was erwartet die Anwender diesmal?

Das neue Gerät dürfte Asahi zufolge mit seinem 5-Zoll-Display und dem robusten Äußeren beispielsweise auch für den Einsatz am Bau interessant sein. Panasonic soll bereits mit großen US-Baufirmen in Verhandlungen stehen.

[Mit Material von Joe Svetlik, CNET UK]

Anja Schmoll-Trautmann
Autor: Anja Schmoll-Trautmann
Redakteurin
Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Steigt Panasonic mit einem robusten 5-Zoll-Gerät wieder ins Smartphone-Geschäft ein?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *