Samsung Galaxy S4 Black Edition vorgestellt

Neben dem Galaxy S4 hat Samsung auch das Galaxy S4 Mini in einer Black Edition enthüllt. Technisch gesehen entsprechen die Neuauflagen den Standard-Modellen. Anstatt der üblichen Kunststoff-Rückseite sind sie aber wie das Galaxy Note 3 mit Kunstleder-Imitat bestückt.

Neben dem Galaxy Note 3 Neo hat Samsung auf seiner russischen Webseite das Galaxy S4 und das günstigere S4 Mini in einer Black Edition vorgestellt. Anstellte der üblichen Hochglanz-Kunststoff-Rückseite kommen die Black Editions wie das Galaxy Note 3 mit Kunstleder-Imitat.

Samsung Galaxy S4 Black Edition mit Kunstleder-Rückseite vorgestellt

Neben dem Galaxy S4 hat Samsung auch das Galaxy S4 Mini in einer Black Edition enthüllt. Technisch gesehen entsprechen die Neuauflagen den Standard-Modellen. Anstatt der üblichen Kunststoff-Rückseite sind sie aber wie das Galaxy Note 3 mit Kunstleder-Imitat bestückt (Bild: Samsung).

An der technischen Ausstattung sowie den Abmessungen beider Geräte scheint sich im Vergleich zu den Standard-Modellen jedoch nichts geändert zu haben. Das Galaxy S4 Black Edition kommt wie üblich mit einem 4,99-Zoll-Full-HD-Super-AMOLED-Display mit 1920 mal 1080 Pixel, der 1,9 GHz Quad-Core-CPU Snapdragon 600, 2 GByte RAM, einer 13-Megapixel-Kamera, 16 GByte Speicher, microSD-Kartenslot und LTE. Das Gehäuse misst unverändert rund 137 mal 70 mal 7,9 Millimeter und wiegt 130 Gramm.

Das Galaxy S4 Mini ist mit einem kleineren 4,3-Zoll-Super-AMOLED-Display mit einer qHD-Auflösung von 960 mal 540 Pixel, einer 1,7-GHz-Dual-Core-Prozessor, 1,5 GByte RAM,  8 GByte Speicher, microSD-Kartenslot, einer 8-Megapixel-Kamera und LTE ausgestattet.

Wann und in welchen Regionen die Black Editions zum Verkauf stehen werden, darüber hat Samsung bisher keine ausführlichen Angaben gemacht. Bis dato steht nur fest, dass sie in Russland im Februar in den Handel kommen.

Samsung hat in Russland zudem neue Versionen der Smartphones Galaxy Core, Galaxy Fame Lite und Galaxy Trend in LeFleur Editions mit Blumenmustern gezeigt.

[Mit Material von Rich Trenholm, CNET UK]

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Samsung Galaxy S4 Black Edition vorgestellt

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *