Samsung Galaxy S5: Livestream vom Unpacked-Event auf dem MWC

Heute um 20 Uhr deutscher Zeit wird das Android-Smartphone Samsung Galaxy S5 offiziell im Rahmen des MWC vorgestellt. Hier geht’s direkt zum Livestream von der Presseveranstaltung mit dem Titel “Samsung Unpacked 2014 Episode 1″.

Das Android-Smartphone Samsung Galaxy S5 wird nach monatelangen Spekulationen über die technische Ausstattung des Gerätes heute, am 24. Februar, im Rahmen des Mobile World Congress (MWC) in Barcelona auf dem Event mit dem Titel „Samsung Unpacked 2014 Episode 1“ offiziell enthüllt.

Update: Samsung hat das Galaxy S5 offiziell vorgestellt. Alle Infos gibt es an folgender Stelle.

Samsung Galaxy S5: Livestream vom Unpacked-Event auf dem MWC

Das Samsung Galaxy S5 wird heute, am 24. Februar, im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona offiziell vorgestellt. Ab 20 Uhr CET wird Samsung die Präsentation per Livestream über seinen Youtube-Kanal übertragen.

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr deutscher Zeit. Wer die Vorstellung des Samsung Galaxy S5 live mitverfolgen möchte, der kann das Samsung-Unpacked-Event hier via Livestream über das Internet anschauen. Alternativ halten unsere amerikanischen Kollegen unter folgendem Link auch einen Live-Blog zu der Veranstaltung bereit.

Samsung Galaxy S5: Livestream Samsung Unpacked 2014 Epidsode 1

Im Vorfeld der Präsentation sind schon zahlreiche technische Daten durchgesickert. Beobachter gehen davon aus, dass das Galaxy S5 in zwei Varianten erscheinen wird: als Standard-Modell mit dem üblichen Plastik-Chassis und alternativ als Prime-Version mit einem Metallgehäuse. Es soll zudem wasserdicht sein und mit einem Fingerabrduckscanner kommen.

Das besser ausgestattete Galaxy S5 ist Gerüchten zufolge mit einem 2,5 GHz schnellen Snapdragon-800-Prozessor (oder 801) samt Andreno 330 GPU von Qualcomm ausgestattet. An RAM soll es 3 GByte mitbringen. Der interne Speicher ist angeblich 32 GByte groß und das Display verfügt über eine QHD-Auflösung von 2,560 mal 1,440 Pixel.

Das zweite Galaxy-S5-Modell soll von Samsungs hauseigener Achtkern-CPU Exynos 5422 (1,5 GHz Takt) angetrieben werden. Der Arbeitsspeicher ist hier angeblich nur 2 und der interne Speicher 16 GByte groß. Das Display soll wie das letztjährige Samsung Galaxy S4 auch nur eine Full-HD-Auflösung von 1920 mal 1080 Bildpunkten bieten. Beide S5-Modelle kommen mit einer 16-Megapixel-Kamera und Android 4.4.2 als Betriebssystem. Weitere Gerüchte zur technischen Ausstattung des Samsung Galaxy S5 können Interessierte an folgender Stelle nachlesen.

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Samsung Galaxy S5: Livestream vom Unpacked-Event auf dem MWC

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *