Facebook: News Feed erhält neues Design

Das neue Layout des Facebook-News-Feed gleicht die Desktop- der Mobilversion an und erleichtert laut dem Sozialen Netzwerk die Nutzung über die verschiedenen Plattformen hinweg. Verändert wurde die Größe der Bilder, die Schriftart und bei einigen Mitgliedern womöglich auch die Navigationsleiste am oberen Bildschirmrand.

Nachdem Facebook den News Feed zuletzt vor fast genau einem Jahr ein neues Design verpasst hat, legt das Soziale Netzwerk erneut Hand an und präsentiert ihn ab sofort wieder in einem überarbeiteten Gewand. In seinem Blog erklärt Facebook, das neue Layout gleiche die Desktop- der Mobilversion an und erleichtere auf diese Weise die Nutzung über die verschiedenen Plattformen hinweg. Konkret kommt auf dem Desktop eine neue Schriftart zum Einsatz. Fotos werden zudem größer angezeigt.

Facebook: News Feed erhält neues Design

Das neue Layout des Facebook-News-Feed gleicht die Desktop- der Mobilversion an und erleichtert laut dem Sozialen Netzwerk die Nutzung über die verschiedenen Plattformen hinweg. Verändert wurde die Größe der Bilder, die Schriftart und bei einigen Mitgliedern womöglich auch die Navigationsleiste am oberen Bildschirmrand (Bild: Facebook).

Die vor einem Jahr vorgestellte Version des News Feed, die im Vergleich zum heutigen Update deutlich mehr Neuerungen enthielt, wurde allerdings nie an alle Facebook-Mitglieder verteilt. Die erste Resonanz der Tester auf die größeren Veränderungen war offenbar so schlecht, das Facebook die Aktualisierung wieder einstellte.

Deshalb bekommen die 1,23 Milliarden Mitglieder jetzt nur einen leicht veränderten News Feed, bei dem für Bilder das Motto “größer ist besser” gilt. “Sowohl organische Einträge und Anzeigen bleiben gleich groß – ähnlich wie Bilder in der Mobilversion erscheinen”, so Facebook. An den übrigen Funktionen wie der Navigation ändert sich laut Facebook im Gegensatz zum ursprünglichen Entwurf nichts. Bei uns sah die Leiste am oberen Bildschirmrand allerdings doch etwas anders aus als vor der Aktualisierung. Folgendes Foto verdeutlicht die Unterschiede:

Facebook: News Feed erhält neues Design

Das Design der Facebook-Navigationsleiste am oberen Bildschirmrand vor (oben) und nach (unten) der Aktualisierung des News Feed (Screenshot: CNET.de).

Im Vergleich zum damaligen Update habe Facebook eine Box mit separaten Feeds verworfen, die nach Meinung der Tester zulasten der Übersichtlichkeit ging. Stattdessen bleibt die Navigationsleiste am linken Seitenrand erhalten.

Alle Änderungen sind rein kosmetischer Natur. Das bedeutet, sie wirken sich nicht darauf aus, welche Inhalte an welcher Position im News Feed erscheinen. Der Hintergrund ist nun grau statt weiß. Insgesamt macht das neue Design einen etwas aufgeräumteren, moderneren Eindruck. Es soll in den nächsten Wochen allen Nutzern zur Verfügung stehen.

[Mit Material von Björn Greif, ZDNet.de]

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu Facebook: News Feed erhält neues Design

  • Am 9. März 2014 um 12:43 von Bernd Meier

    Dürfte man das Bild verwenden: http://www.cnet.de/wp-content/uploads/2014/03/facebook_navi_neualt.jpg

    Grüße

    Bernd Meier

  • Am 10. März 2014 um 18:45 von N-fab

    Es scheint mir ganz, dass durch das „neue“ größere Design nicht nur die Bilder, sondern auch die Seitenbanden-Werbung nicht nur stärker in die Bildschirmmitte gerutscht ist, sondern auch größer geworden ist… Werbetreibende dürfte es freuen, Werbepreise erhöhen & den Kurswert….

  • Am 16. März 2014 um 19:51 von Haiko

    Ja, die Buttons wurden jetzt genau über der Leiste mit der Werbung platziert. Ein werbepsychologischer Schachzug. http://www.bucle.de

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *