Apple iPhone 6 Mock-Up: so könnte das neue Apple-Smartphone mit abgerundeten Kanten aussehen

Laut der Webseite Nowhereelse.fr könnte das Gehäuse des Apple iPhone 6 abgerundete Kanten aufweisen. Auf Basis dieser und bisheriger Spekulationen hat die Techseite 3D-Renderings vom nächsten Apple-Smartphone erstellt, die zeigen, wie es aussehen könnte.

Die Webseite Nowhereelse.fr hat auf Basis der bisher aufgekommenen Spekulationen 3D-Renderings vom Apple iPhone 6 erstellt, die eine Vorstellung geben, wie das Design des kommenden Apple-Smartphones aussehen könnte. Zugleich haben sie neue Gerüchte zum nächsten Apple-Smartphone parat, das bisher durchgesickerten Informationen zufolge im September erstmals mit unterschiedlich großen Displays in den Verkauf gehen wird.

Apple iPhone 6 Mock-Up: so könnte das neue Apple-Smartphone aussehen

Auf diesem Mock-Ups von Ciccarese Design kommt das Apple iPhone 6 noch mit einem randlosen Display. Die 3D-Renderings von Nowhereelse.fr beachten aktuellere Spekulationen (Bild: Ciccarese Design).

Das Apple iPhone 6 soll einer neuen Quelle der französischen Techseite zufolge mit leicht abgerundeten Kanten kommen und wie schon zuvor vermutet dem aktuellsten Apple-Tablet entsprechend mit dem Namenszusatz „Air“ in den Handel gehen. Allerdings weist Nowhereelse.fr daraufhin, dass sie die Zuverlässigkeit der Quelle nicht einschätzen können und diese Informationen damit mit Vorsicht zu genießen sind.

Auf einer Skizze des vermeintlichen iPhone 6 Air erinnern die Kanten des Gerätes in ihrer Form ein bisschen an das Sony Xperia Z2 oder Lumia 925. Entgegen bisherigen Gerüchten kommt das Apple-Smartphone laut dem Bericht nicht mit einem extrem dünnen Gehäuse mit einer Bauhöhe von rund 5,6 Millimetern (0,22 Zoll), sondern wird nur rund 7,1 Millimeter dünn sein. Außerdem sollen die Laustärketasten nicht mehr getrennt, sondern wie bei den meisten Android-Smartphones zu einer Wippe verschmelzen.

Die Größe der Displays wird auch von Nowhereelse mit 4,7 und 5,5 Zoll gehandelt. Zudem  haben sie in ihren Mock-Ups die Rückseite des Apple iPhone 6 mit Saphirglas versehen, weisen aber darauf hin, dass sie sich dies selbst überlegt haben. Kurz nachdem die 3D-Renderings erstellt wurden, tauchte noch ein vermeintliches Bild der tatsächlichen Gehäuse-Rückseite des Apple iPhone 6 auf, wie die Webseite via Twitter mitteilt.

Alle Mock-Ups gibt es auf der Nowhereelse.fr-Webseite zu sehen.

Weitere Links zum Thema:

 

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Apple iPhone 6 Mock-Up: so könnte das neue Apple-Smartphone mit abgerundeten Kanten aussehen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *