Samsung Galaxy S5 Mini Specs durchgesickert: 4,5-Zoll-HD-Display und 8-Megapixel-Kamera

Der Nachfolger des Android-Smartphones Samsung Galaxy S4 Mini soll mit einem 4,5-Zoll-HD-Display, einer Snapdragon-CPU, einer 8-Megapixel-Kamera, einer 2-Megapixel-Front-Cam, 1,5 GByte RAM, 16 GByte internem Speicher, einem 2100-mAh-Akku, einem Infrarot-Sensor und dem gegen Staub und Wasser geschützten Gehäuse des S5 kommen.

Nachdem erst kürzlich neue Details zum HTC One (M8) Mini durchgesickert sind, tauchen nun auch erste Spezifikationen des Konkurrenz-Produkts von Samsung im Netz auf. Dem Bericht von SamMobile zufolge wird das Samsung Galaxy S5 Mini wie seine Vorgänger wieder mit vergleichsweise deutlich abgespeckter Hardware in den Verkauf gehen. Ein Gerät nach dem Vorbild des Sony Xperia Z1 Compact wird es also auch nicht aus Südkorea geben.

Samsung Galaxy S5 Mini Specs durchgesickert: 4,5-Zoll-HD-Display und 8-Megapixel-Kamera

Der Nachfolger des Android-Smartphones Samsung Galaxy S4 Mini soll mit einem 4,5-Zoll-HD-Display, einer Snapdragon-CPU, einer 8-Megapixel-Kamera, einer 2-Megapixel-Front-Cam, 1,5 GByte RAM, 16 GByte internem Speicher, einem 2100-mAh-Akku, einem Infrarot-Sensor und dem gegen Staub und Wasser geschützten Gehäuse des S5 kommen (Foto: Samsung Galaxy S4 Mini, Sarah Tew/CNET.com).

Eine zuverlässige Quelle soll der auf Samsung spezialisierten Webseite einige technische Daten verraten haben. Das Android-Gerät soll die Modellnummer „SM-G800“ tragen und wie die kleine Version des One (M8) mit einem 4,5-Zoll-Display mit einer HD-Auflösung von 1.280 mal 720 Pixel ausgestattet sein. Im Vergleich zum S3 Mini wäre das eine Verbesserung, dessen 4,3-Zoll-Screen noch mit 960 mal 540 Pixel auflöst.

Weiterhin wird das geschrumpfte S5 von einem Snapdargon-Prozessor von Qualcomm  angetrieben. Der exakte Chip ist allerdings nicht bekannt. Es liegt aber die Vermutung nahe, dass Samsung wie die HTC Corporation das Modell Snapdragon 400 verbaut.

Zur weiteren Ausstattung gehören der Quelle von SamMobile zufolge eine 8-Megapixel-Kamera, eine 2-Megapixel-Front-Cam, 1,5 GByte RAM, 16 GByte interner Speicher, ein 2100-mAh-Akku und ein Infrarot-Sensor zur Ausstattung des Galaxy S5 Mini. Das liest sich ähnliche wie die Specs-Liste des Vorgängers. Als Betriebssystem kommt natürlich das aktuelle Android 4.4.x KitKat zum Einsatz.

Während das Gehäuse vermutlich auch nach der IP67-Zertifizierung gegen Staub und Wasser geschützt ist, werden wohl wie beim HTC-Gerät die Besonderheiten des Flaggschiffs – der Fingerabdruckscanner und der Herzfrequenzmesser – nicht integriert.

Neue Informationen zu einem Release-Termin hält der Beitrag nicht bereit. Bisherigen Gerüchten zufolge sollte das abgespeckte, aber auch günstigere Samsung Galaxy S5 Mini im Mai oder Juni vorgestellt werden. Daneben soll Samsung übrigens auch einen Nachfolger des S4 Zoom planen.

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu Samsung Galaxy S5 Mini Specs durchgesickert: 4,5-Zoll-HD-Display und 8-Megapixel-Kamera

  • Am 10. April 2014 um 04:01 von Johann Findeis

    Bin wirklich gespannt auf das S5 Mini, da ich es mir wohl holen werde. Bisher sehe ich allerdings keine großen Techniksprünge zum aktuellen S4 Mini.

    • Am 12. April 2014 um 15:26 von Alper

      Hallo, ich freue mich auch schon auf das Samsung Galaxy s5 mini endlich mal keine 8 Gigabyte da mir der speicherplatz echt wenig ist um Spiele runterzuladen finde gut das des neue s5 mini dann mit 16 Gigabyte ist. Hoffe es kommt bald raus ich warte schon gespannt drauf. :-) Lg

  • Am 24. April 2014 um 10:13 von XD

    Kauft euch htc One Mini m8

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *