HTC One (M8) ab sofort zu einer UVP von 679 Euro in Deutschland verfügbar

Kaufen können Interessierte das Android-Smartphone HTC One (M8) in den zwei Farben Gunmetal Gray und Glacial Silver bei Einzelhandelsketten wie Media Markt oder Saturn, bei Amazon und diversen anderen Online-Shops oder bei Mobilfunkprovidern wie O2 und Vodafone.

Das in der vergangenen Woche vorgestellte und bisher nur vorbestellbare Android-Smartphone HTC One (M8) ist ab sofort zu einer UVP von 679 Euro in Deutschland und Österreich erhältlich. Kaufen kann man das Gerät erst einmal nur in zwei der insgesamt drei Farbvariationen. Verfügbar ist es zum Start in Gunmetal Gray und Glacial Silver. Die goldene Ausführung kann zwar schon vorbestellt werden, wird aber erst etwas später in den Handel kommen. Laut Media Markt und Saturn wird sie frühestens ab dem 15. April verkauft.

htc one m8

Das Android-Smartphone HTC One in der Farbe Gunmetal Grey (Bild: CNET.com)

Kaufen können Interessierte den Nachfolger des Android-Smartphones HTC One (M7) (ohne Vertrag) bei Einzelhandelsketten wie Media Markt oder Saturn, bei Amazon und diversen anderen Online-Shops oder bei Mobilfunkprovidern wie O2 und Vodafone. Bei Vodafone steht es derzeit für nur 649 Euro im Angebot. O2 verlangt 661 Euro ohne Vertragsbindung. Bei Amazon, Media Markt und Saturn entspricht der Preis der unverbindlichen Empfehlung des Herstellers.

Das neue HTC One (M8) kommt mit einem 5-Zoll-Full-HD-Display, der 2,3-GHz-Quad-Core-CPU Snapdragon 801, 2 GByte RAM, 16 oder 32 GByte Speicher, microSD-Kartenslot, einem 2,600-mAh-Akku, LTE und Android 4.4.2 samt Sense 6.0. Folgender Beitrag liefert nähere Details zur Ausstattung des Android-Smartphones. Das Highlight ist die Duo-Ultrapixel-Kamera samt zweiten Sensor zum Erfassen von Tiefeninformationen. Dadurch ist es möglich, den Fokus nachträglich auf verschiedene Bereiche eines Fotos festzulegen. Wir haben das Feature UFocus bereits ausführlich getestet. Das Software-Highlight der Sense-6.0-Oberfläche sind die sogenannten “Motion Launch Gesten”, die wir ebenfalls schon ausprobiert haben.

Das zugehörige HTC Dot View Cover ist derzeit nur Grau (Warm Black) vorbestellbar. Bei Amazon kostet es beispielsweise knapp 40 Euro. Details zur neuen Schutzhülle können Interessierte in diesem Beitrag nachlesen.

Nachfolgend nochmals die grundlegenden technischen Daten des HTC One (M8) im Überblick:

Technische Daten

HTC One (M8)
Betriebssystem Android 4.4.2
Display 5,0 Zoll, Full-HD-Super-LCD-3, Gorilla Glas 3
Auflösung 1920 x 1080 Pixel (440 ppi)
Prozessor 2,3 GHz Quad-Core Snapdragon 801 (MSM8974AB v3), Adreno 330
Arbeitsspeicher 2 GByte
interner Speicher 16 & 32 GByte
Speicherkartenslot microSD bis 128 GByte
Akku-Kapazität 2600 mAh, fest verbaut (Sprechzeit: 20h, Standby: 496h)
Kamera 4,1 MP mit Dual-Foto-LED, BSI-Sensor, UFocus-Tiefensensor zum nachträglichen Fokussieren, schneller Autofokus (300ms), HTC ImageChip 2, Sensorgröße: 1/3, Pixelgröße: 2 µm, f2.0-Blende
Videokamera 1080p, Full-HD mit HDR-Video
Frontkamera 5 MP, BSI-Sensor, Full-HD-Aufnahmen, HDR-Funktion
3G HSPA+, HSUPA
LTE Cat 4, DL bis 150 MBit/s, UL bis 50 MBit/s,
WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (2,4 + 5 GHz)
USB 2.0, MHL
Bluetooth 4.0, aptX
NFC ja
GPS ja
Fingerabdruckscanner nein
Sensoren Gyrosensor, Beschleunigungssensor, Näherungssensor, Umgebungslichtsensor, Infrarotsensor, Barometer
Abmessung 146,36 x 70,6 x 9,35 mm
Gewicht 160 Gramm
Farben Silber, Grau, Gold

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu HTC One (M8) ab sofort zu einer UVP von 679 Euro in Deutschland verfügbar

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *