LG G Watch: offizielle Webseite zeigt die Android-Smartwatch von allen Seiten

Die LG G Watch mit Android Wear als OS kann auf der offiziellen Webseite von allen Seiten betrachtet werden. Zu sehen ist neben der Farbvariation „Stealth Black“ auch ein neues Modell der Android-Smartwatch in Champagne-Gold. Das Android-Wear-Gerät soll laut LG „bald“ auf den Markt kommen.

Nachdem LG Ende März ein erstes Foto seiner Smartwatch mit Googles Betriebssystem Android Wear via Twitter veröffentlicht hat, kann die LG G Watch nun auf der offiziellen Webseite von allen Seiten betrachtet werden.

LG G Watch: offizielle Webseite zeigt die Android-Smartwatch von allen Seiten

Die LG G Watch mit Android Wear als OS kann auf der offiziellen Webseite von allen Seiten betrachtet werden. Zu sehen ist neben der Farbvariation „Stealth Black“ auch ein neues Modell der Android-Smartwatch in Champagne-Gold. Das Android-Wear-Gerät soll laut LG „bald“ auf den Markt kommen (Bild: LG).

Der neu gestartete Internetauftritt der smarten Armbanduhr hält neben der Farbvariationen „Stealth Black“ noch ein zweites, neues Modell in „Champagne-Gold“ bereit. Ein 360-Grad-Panorama bietet Interessierten dann die Möglichkeit, die Smartwatch von allen Seiten genau unter die Lupe nehmen. Zudem betont LG einige wichtige Funktionen wie die Spracherkennung oder das Always-on-Display. Die Anschlüsse auf der Rückseite des Displays deuten zudem darauf hin, dass die G Watch mittels eines Docks geladen wird. Außer dass die Uhr wasser- und staubresitent ist, nennt LG aber weiterhin keine technischen Details.

LG G Watch: offizielle Webseite zeigt die Android-Smartwatch von allen Seiten

Android-Smartwatch LG G Watch in „Champagne-Gold“ (Bild: LG).

Beim von Google veröffentlichten OS Android Wear handelt es sich um eine modifizierte Version des mobilen Betriebssystem Android, die speziell auf Uhren und andere tragbare Geräte angepasst ist. Android Wear wird wie Google Glass zum Großteil auf die Suchfunktionen des virtuellen Assistenten Google Now setzen. Da die tragbaren Geräte mit einem, wenn überhaupt, nur kleinen Display auskommen müssen, spielt bei Android Wear auch Spracherkennung eine große Rolle. Android Wear wird per “Ok Google”-Sprachbefehl beispielsweise erlauben, Fragen zu stellen oder SMS zu schreiben. Der Bildschirm wird nie in den Ruhezustand versetzt, sodass die Uhrzeit auch stets ablesbar ist.

LG G Watch: offizielle Webseite zeigt die Android-Smartwatch von allen Seiten

Android-Smartwatch LG G Watch in „Stealth Black“ (Bild: LG).

Laut der Webseite wird die LG G Watch bald erhältlich sein. Medienberichten zufolge soll sie im Juni oder Juli auf den Markt kommen und in Großbritannien rund 180 Pfund kosten. Das wären rund 220 Euro. Sonys Smartwatch SW2 kostet beispielsweise 179 Euro, Samsungs Gear 2 299 Euro.

[Mit Material von Rich Trenholm, CNET.com]

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu LG G Watch: offizielle Webseite zeigt die Android-Smartwatch von allen Seiten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *