HTC One (M8): weitere Farbvariation des Android-Smartphones taucht im Netz auf

Das HTC One (M8) wird einem durchgesickerten Pressebild zufolge auch wieder in der Farbe Rot auf den Markt kommen. Eine blaue Version des Android-Smartphones könnte demnach ebenfalls in Planung sein. Anfangs werden die neuen Modellen voraussichtlich nur in den USA zum Verkauf stehen.

Das Android-Smartphone HTC One (M8) wird neben Grau, Silber und Gold auch wieder in der Farbe Rot auf den Markt kommen. Zumindest lässt dies ein Pressebild vermuten, das kürzlich im Netz aufgetaucht ist. Es stammt von dem Twitter-Nutzer @evleaks, der für das Veröffentlichten von durchgesickerten Informationen bekannt ist. Eine blaue Version des Android-Smartphones könnte demnach ebenfalls in Planung sein.

HTC One (M8): weitere Farbvariation des Android-Smartphones taucht im Netz auf

Das HTC One (M8) wird einem durchgesickerten Pressebild zufolge auch wieder in der Farbe Rot auf den Markt kommen. Eine blaue Version des Android-Smartphones könnte demnach ebenfalls in Planung sein. Anfangs werden die neuen Modellen voraussichtlich nur in den USA zum Verkauf stehen (Bild: @evleaks, Screenshot: CNET.de).

Das rote HTC One (M8) wird voraussichtlich erst einmal nur in den USA beim US-amerikanischen Mobilfunkprovider Verizon zum Verkauf stehen. Es ist aber anzunehmen, dass HTC die weitere Farbvariation im Laufe des Jahres auch wieder in anderen Ländern herausbringt. Das HTC One (M7) hatten die Taiwaner zum Marktstart nur in den zwei Farben Schwarz und Silber angeboten. Im dritten beziehungsweise vierten Quartal des Jahres folgten dann jedoch eine rote, blaue und goldene Version des Gerätes.

Das HTC One (M8) kommt mit einem 5-Zoll-Full-HD-Display, der 2,3-GHz-Quad-Core-CPU Snapdragon 801, 2 GByte RAM, 16 oder 32 GByte Speicher, einem microSD-Kartenslot, einem 2,600-mAh-Akku, der Ultrapixel-Duo-Kamera samt UFocus-Tiefensensor, LTE und Android 4.4.2 samt Sense 6.0. Im Vergleich zum letztjährigen Modell hat HTC sein Flaggschiff nicht komplett neu entwickelt, sondern sich auf die Schwachstellen des Vorgängers konzentriert und es an einigen Stellen verbessert. In welchen Bereichen es sich verbessern konnte und mit welchen neuen Innovationen es der taiwanische Smartphone-Hersteller ausgestattet hat, darüber informiert folgender Testbericht.

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu HTC One (M8): weitere Farbvariation des Android-Smartphones taucht im Netz auf

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *