HP Slatebook 14: 14-Zoll-Full-HD-Notebook mit Android als OS

Das noch nicht offiziell vorgestellte HP Slatebook 14 ist ein waschechter Android-Laptop mit einem 14-Zoll-Full-HD-Display, einer Quad-Core-CPU von Nvidia, einem microSD-Kartenslot sowie SIM-Karten-Einschub, einer Front-Webcam und Beats-Audio-Lautsprechern. Die Hardware ist in einem dünnen und leichten Gehäuse verpackt.

HP wird in Kürze mit dem Slatebook 14 ein neues Notebook auf den Markt bringen, das mit Android als Betriebssystem ausgestattet ist. Im Gegensatz zum Slatebook x2 ist das neue Modell ein reiner Laptop und kein Hybridgerät, das auch als Tablet genutzt werden kann. Bisher wurde das waschechte Android-Notebook noch nicht offiziell angekündigt. Allerdings geben zwei Videos, die HP offenbar zu früh auf seiner Webseite veröffentlicht hat, schon jetzt Aufschluss über das Gerät. Entdeckt hat sie die Webseite Notebook Italia.

hp_slatebook14_8

Das noch nicht offiziell vorgestellte HP Slatebook 14 ist ein waschechter Android-Laptop mit einem 14-Zoll-Full-HD-Display, einer Quad-Core-CPU von Nvidia, einem microSD-Kartenslot sowie SIM-Karten-Einschub, einer Front-Webcam und Beats-Audio-Lautsprechern. Die Hardware ist in einem dünnen und leichten Gehäuse verpackt (Bild: HP, Screenshot: CNET.de).

Das Slatebook 14 wird – wie der Name schon vermuten lässt – mit einem 14-Zoll-Touchscreen ausgestattet sein, der über eine Full-HD-Auflösung von 1.920 mal 1.080 Pixel verfügt. Als Prozessor wird ein Quad-Core-Chip von Nvidia zum Einsatz kommen. In Frage kommen demnach ein Tegra-4-Prozessor auf Basis des ARM Cortex-A15, den HP beispielsweise auch im HP Slatebook x2, Slate 8 Pro und HP Slate 7 Extreme verbaut, oder bereits der neue, im Januar vorgestellte Tegra K1. Über die Speicherausstattung lassen sich keine Informationen aus den Produkt-Videos entnehmen. Ein microSD-Kartenslot lässt sich jedoch auf der linken Seite des Gerätes erkennen.

hp_slatebook14_9

(Bild: HP, Screenshot: CNET.de).

Bei dem weiteren Slot auf der rechten Seite dürfte es sich um einen Einschub für eine SIM-Karte handeln, um auch mobil im Internet zu surfen. Für die Heimanwendung wird natürlich auch WLAN integriert sein. Auch mit Bluetooth und GPS ist zu rechnen. An Anschlüssen bietet das Slatebook 14 drei USB- sowie einen HDMI-Port und eine Buchse für den Kopfhörer. Zur weiteren Ausstattung gehören eine Front-Webcam für Videochats sowie Beats-Audio-Lautsprecher für die Sound-Wiedergabe.

hp_slatebook14_5

(Bild: HP, Screenshot: CNET.de).

Als Betriebssystem ist Googles Android vorinstalliert. Über die Version lässt sich bisher nur spekulieren. Allerdings ist der in dem Video gezeigte App-Drawer samt Icons praktisch identisch zu dem Tablet-UI von Android 4.2.x Jelly Bean. Der Zugriff auf Googles Play Store und all seine Apps wird uneingeschränkt möglich sein.

hp_slatebook14_4

(Bild: HP, Screenshot: CNET.de).

Die Tastatur hat HP speziell für die Bedienung von Android angepasst. In einer Szene sind jedenfalls die von Smartphones bekannten Tasten für „Home“ und „Multitasking“ zu sehen. In der obersten Reihe sind zudem Buttons zum Steuern von Video- und Musikplayer sowie zum Aktivieren des Flugzeugmodus & Co. untergebracht. Das Design des Android-Notebooks beschreibt HP in dem Werbevideo als farbenfroh, leicht und dünn.

hp_slatebook14_1

(Bild: HP, Screenshot: CNET.de).

Über Preis und Verfügbarkeit wird HP dann wohl erst bei der offiziellen Vorstellung informieren. Der nächstgelegene Termin wäre wohl Asiens größte Computermesse, die Computex 2014, die vom 3. bis 7. Juni in Taipei stattfindet. Auf der Messe hatte es im letzten Jahr auch das HP Slatebook x2 vorgestellt.

Tipp: Sind Sie ein Android-Kenner? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Christian Schartel
Autor: Christian Schartel
Redakteur
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu HP Slatebook 14: 14-Zoll-Full-HD-Notebook mit Android als OS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *