Samsung Galaxy Alpha: Bilder zeigen HTC-One-ähnlichen Alu-Rahmen

Das Samsung Galaxy Alpha kommt neuen Fotos der weißen Variante zufolge mit einem abgeschliffenen Alu-Rahmen, der dem des HTC One (M7) beziehungsweise One (M8) ähnlich sieht. Enthüllt werden soll das Android-Smartphone am 13. August.

Es sind neue Fotos des Samsung Galaxy Alpha in Weiß im Netz aufgetaucht, die das für den 13. August erwartete Android-Smartphone in voller Pracht zeigen. Veröffentlicht wurden sie über das chinesische Social Network Weibo. Hier geht’s zu den Bildern. Die Webseite Android Community hat noch einige weitere Fotos aufgetrieben.

Samsung Galaxy Alpha: Bilder zeigen HTC-One-ähnlichen Alu-Rahmen

Die Form des Samsung Galaxy Alpha erinnert an das Galaxy S II aus dem Jahr 2011 (Bild: Samsung).

Die Form des Galaxy Alpha erinnert an das Samsung Galaxy S II aus dem Jahr 2011. Zu sehen ist auch der Alu-Rahmen, dessen Design grundlegend Apples iPhones ähnelt. Die abgeschliffene Kanten erinnern an das HTC One (M7) sowie den Nachfolger One (M8).  Die Rückseite des Samsung Galaxy Alpha ist wie bereits erwartet nicht aus Metall gefertigt. Sie sieht praktisch genauso aus, wie die Kunststoff-Rückseite des Samsung Galaxy S5. Der Vorteil wäre allerdings, dass Besitzer dann das Cover abnehmen können und den Akku austauschen.

Das Alpha soll über ein 4,8-Zoll-Display verfügen, das eine HD-Auflösung von 1.280 mal 720 Pixel bietet. Als CPU soll Samsungs Achtkern-Chip Exynos Octa 5433 samt Mali-T628-GPU zum Einsatz kommen. Der Arbeitsspeicher ist 2 GByte groß. Im AnTuTu-Benachmark-Test, der die Daten verrät, erreicht das Smartphone knapp 39.000 Punkte. Es bietet damit eine etwas höhere Leistung als ein Galaxy Note 3. Der interne Speicher soll mit 32 GByte größer sein als für dieses Preissegment üblich, dafür aber auch nicht per microSD-Karte erweiterbar sein.

Die Kamera löst den Angaben zufolge mit 12 Megapixel auf. Das SIM-Kartenformat soll NanoSIM sein. Zur weiteren Ausstattung gehört dem Vernehmen nach auch Samsungs Fingerabdruckscanner. Das neue Samsung-Gerät wird höchstwahrscheinlich auch LTE unterstützen und in einigen Märkten zusätzlich als LTE-A-Variante erscheinen. Als Betriebssystem wird Android 4.4 KitKat zum Einsatz kommen. Enthüllt werden soll das Smartphone am 13. August.

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Samsung Galaxy Alpha: Bilder zeigen HTC-One-ähnlichen Alu-Rahmen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *