Zalando: Shopping mit Produkterkennung per Foto

Mit der neuen Fotosuche in seiner iOS-App bietet Zalando den Kunden neben der klassischen Text- und Stichwortsuche und dem Barcode-Scanner eine weitere Möglichkeit, schnell und bequem nach Kleidung zu bestimmten Farben oder Mustern suchen.

Der Berliner Online-Versandhändler Zalando hat seiner Shopping-App eine neue Funktion spendiert, die Einkaufen noch attraktiver machen soll. Aus der App heraus lassen sich über die Fotosuche jetzt Streetstyles fotografieren und im Anschluss ähnliche Kleidungsstücke bei Zalando finden. Damit bietet Zalando seinen Kunden, neben der klassischen Text- und Stichwortsuche und dem Barcode-Scanner eine weitere Möglichkeit, nach Kleidung zu bestimmten Farben oder Mustern zu suchen.

Mit der Fotosuche lassen sich unterwegs interessante Outfits festhalten und dann ähnliche Modelle bei Zalando finden (Foto: Zalando).

Mit der Fotosuche lassen sich unterwegs interessante Outfits festhalten und dann ähnliche Modelle bei Zalando finden (Foto: Zalando).

Mit der neuen Funktion „Fotosuche“ von Zalando hat die mühsame Online-Suche nach bestimmten Kleidungsstücken ein Ende. Mithilfe dieses Features wird das ansprechende Outfits bequem und schnell fotografiert und der Bildausschnitt optimiert. Wurden Zalando zuvor entsprechende Zugriffsrechte auf die Bilder erteilt, kommen dann per Knopfdruck von Zalando rund 30 Vorschläge zu ähnlichen Kleidungsstücken aus dem gesamten Zalando-Sortiment. Produkte lassen sich anschließend auswählen und direkt in den Warenkorb legen. Die Analyse funktioniert übrigens auch anhand bereits bestehender Fotos. Auch hier kann man dann nach ähnlichen Produkten, Farben oder Mustern suchen.

“Die Zalando Fotosuche bietet unseren Kunden eine neue, bequeme Möglichkeit online einzukaufen – sobald sie einen tollen Look bei Freunden oder auf der Straße entdecken, können sie ähnliche Produkte direkt im Zalando Shop auswählen und ohne langes Suchen kaufen“, meint Daniel Schneider, Head of Onsite Customer Journey von Zalando.

Die iOS-App ist in der Version 3.2.4 in Deutschland für iPhone, iPod Touch und iPad verfügbar, die Fotosuche funktioniert aber nur in Deutschland auf dem iPhone und dem iPod Touch. Eine Android-Version soll in den kommenden Wochen starten.

Tipp: Wie gut kennen Sie das iPhone? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Zalando: Shopping mit Produkterkennung per Foto

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *