Beyerdynamic iDX 160 iE und iDX 120 iE mit Gutschein für Otoplastik

Die Modelle iDX 160 iE und iDX 120 iE sind mit einer integrierten Fernbedienung für Smartphones ausgestattet. Mit einem sogenannten „Individual-Package“ für 120 Euro kann man sich bei KIND maßgefertigte Otoplastiken anfertigen lassen.

Beyerdynamic gibt die Verfügbarkeit seiner Ende Juli angekündigten neuen In-Ear-Modelle iDX 160 iE und IDX 120 IE bekannt. Die 119 und 99 Euro teuren Modell sind klanggleich mit den Anfang des Jahres vorgestellten Varianten DX 160 iE und DX 120 iE. Ersterer hinterließ im CNET-Test einen hervorragenden Eindruck.

HIGHLIGHT

Beyerdynamic DX 160 iE: In-Ear der Premiumklasse im Test

Nach dem Probehören des Beyerdynamic DX 160 iE dürften viele um knapp 100 Euro ärmer sein. Denn so viel kostet der exzellent aufspielende und sehr flexible In-Ear aus deutschem Hause. Nicht nur der Klang ist vermutlich in dieser Preisklasse unübertroffen. Auch beim Zubehör bleibt kaum ein Wunsch offen.

Mit den neuen Modellen richtet sich der deutsche Audiospezialist an Kunden, die ihren Kopfhörer auch als Headset für Skype oder das Telefon nutzen wollen. Beide Headsets verfügen über eine Fernbedienung im Kabel, die den Musik-Player am Smartphone oder Tablet steuert, etwa um im laufenden Programm vor und zurück zu spulen oder einen Titelsprung auszulösen. Bei eingehenden Anrufen genügt ein Tastendruck, um das Gespräch anzunehmen. Dank Apple-Zertifizierung regelt das Headset auch die Lautstärke und arbeitet zuverlässig mit iPod-, iPhone- und iPad- Modellen zusammen. Mit anderen Smartphones funktioniert die Lautstärkesteuerung hingegen nicht.

Für einen optimalen Klang – vor allem im Bassbereich – ist gerade bei In-Ear-Kopfhörern und -Headsets ein passgenauer Sitz ausschlaggebend. Dafür legt Beyerdynamic den Modellen Silikon-Passstücke in fünf verschiedenen Größen bei. Hinzu kommen zwei Paar Flansch-Stücke, die mit ihren weichen Kunststoffrippen für besonders sicheren Sitz im Ohr sorgen, ohne zu drücken. Der iDX 160 iE bringt zusätzlich ein Paar Eartips aus Memory-Schaum vom führenden Hersteller Comply mit. Wem das noch nicht ausreicht, kann ein sogenanntes „Individual-Package“ für 120 Euro erwerben: Der Wertgutschein kann in Deutschland, Österreich und der Schweiz in rund 500 Filialen des Hörakustik-Spezialisten KIND eingelöst werden, wo Akustik-Experten einen Ohrabdruck nehmen und anatomisch geformte Passstücke aus Silikon anfertigen. Mit so einer Otoplastik passt das Headset perfekt.

Wer gerade auf der IFA ist, kann die neuen Modelle in Halle 1.2 am Stand 203 ausprobieren. Ebanfalls ausgestellt werden der neue klappbare On-Ear-Kopfhörer DTX 350 P und die Mikrofone MCE 85 PV und MCE 85 BA.

Beyerdynamic IDX 160 IE

 

 

Kai Schmerer
Autor: Kai Schmerer
Chefredakteur
Kai Schmerer Kai Schmerer Kai Schmerer Kai Schmerer

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Beyerdynamic iDX 160 iE und iDX 120 iE mit Gutschein für Otoplastik

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *