Skype für iPhone: Version 5.4 erlaubt Gruppen-Gespräche

Ein Gruppen-Audioanruf lässt sich vom Gastgeber durch nur einmaliges Antippen starten. Teilnehmer können während eines laufenden Gesprächs hinzugefügt und auch wieder entfernt werden. Aktuell ist das Feature auf vier Teilnehmer beschränkt – eine Erweiterung ist aber bereits in Sicht.

Mit der Version 5.4 von Skype für iPhone sind jetzt auch Gruppen-Gespräche möglich. „Das ist eine Premiere für Skype auf Smartphones“, heißt es dazu in einem Blogeintrag. „Wir haben hart daran gearbeitet, um es Ihnen leicht zu machen, einen Gruppen-Audioanruf mit nur einmaligem Antippen zu starten.“

Der Gastgeber startet das Gruppen-Gespräch durch einmaliges Antippen des dafür vorgesehenen Buttons. Teilnehmer kann er während eines laufenden Gesprächs hinzufügen und auch wieder entfernen. Im aktuellen Release 5.4 ist das Feature noch auf vier Teilnehmer beschränkt – eine Erweiterung aber schon avisiert.

(Bild: Skype)

(Bild: Skype)

Ein Chat lässt sich ebenso wie ein Audioanruf oder ein Videoanruf in einen Gruppen-Audioanruf verwandeln. Weitere Teilnehmer können während eines laufenden Gesprächs hinzugefügt und auch wieder entfernt werden. Das neue Feature beschränkt sich auf Tonübertragungen. Im aktuellen Release gilt außerdem noch eine Beschränkung auf vier Teilnehmer – eine Erweiterung ist aber schon avisiert.

Die aktiven Teilnehmer können über die Navigationsleiste eingesehen werden. Sichtbar werden auch Kontakte in der Gruppe, die nicht am Gespräch teilnehmen. Der Gastgeber kann einzelne Teilnehmer aus dem laufenden Gruppentelefonat nehmen, ohne es beenden zu müssen.

Die aktuelle Version von Microsofts Kommunikationslösung bietet jetzt zudem die Möglichkeit, sich neue Nachrichten überall aus der App vorlesen zu lassen. Mithilfe des VoiceOver-Rotors können kürzliche Konversationen gelöscht werden.

Das Release 5.4 erfordert mindestens iOS 7.0 und ist kompatibel mit iPhone, iPad sowie iPod Touch. Skype gibt außerdem an, dass die App für iPhone 5 optimiert ist.

[Mit Material von Bernd Kling, ZDNet.de]

Anja Schmoll-Trautmann
Autor: Anja Schmoll-Trautmann
Redakteurin
Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Skype für iPhone: Version 5.4 erlaubt Gruppen-Gespräche

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *