iOS 8.0.1: iPhone 6 nach fehlerhaftem Update auf iOS 8 zurücksetzen

Betroffene iPhone-6- und iPhone-6-Plus-Besitzer können bis zum Erscheinen von iOS 8.0.2 ihr Smartphone wieder auf iOS 8.0 zurücksetzen. Dazu laden sie sich die IPSW-Dateien von iOS 8.0 herunter und spielen sie via iTunes ein. Folgender Artikel erklärt, wie es geht.

Apple hat am Mittwoch das erste Update für iOS 8 herausgegeben. Es sollte diverse Bugs des Betriebssystems beheben. Bei iPhone-6-Besitzern sorgte die Aktualisierung auf iOS 8.0.1 allerdings für erhebliche Probleme. Zahlreiche Apple-Nutzer, die das Update eingespielt haben, sind nicht mehr in der Lage, sich mit ihrem iPhone 6 und iPhone 6 Plus ins Mobilfunknetz einzuwählen und Anrufe zu tätigen oder SMS zu schreiben. Der Touch-ID-Fingerabdruckscanner verweigert nach der Aktualisierung ebenfalls in vielen Fällen seinen Dienst.

iOS 8 Logo

Apple hat das fehlerhafte Update auf iOS 8.0.1 inzwischen wieder zurückgezogen. Am Mittwoch war es für rund eine Stunde verfügbar. Apple hat auch schon einen Fix für die Probleme angekündigt. Das Update auf iOS 8.0.2 soll aber erst in den kommenden Tagen verfügbar sein. Wer sein iPhone 6 bereits aktualisiert hat, kann bei Problemen das Gerät bis dahin wieder auf iOS 8 zurücksetzen. Apple hat eine Support-Seite eingerichtet, auf der es erklärt wie iPhone-6-Besitzer dabei vorgehen. Und so geht’s:

Für das Downgrade von iOS 8.0.1 auf iOS 8.0 benötigen iPhone-6-Besitzer die IPSW-Datei der letzten stabilen Build des Betriebssystems. Diese können für das iPhone 6 und iPhone 6 Plus über Apples Support-Seite heruntergeladen werden. Die Dateien sind 1,9 beziehungsweise 2,2 GByte groß. Apples Server scheinen allerdings etwas überlastet zu sein. Der Download von iOS 8.0 tröpfelt bei uns zum Großteil nur mit 100 bis 200 KByte/s dahin und dauert mehrere Stunden.

Alternativ können die IPSW-Dateien von Apple iOS 8.0 auch von der Drittanbieter-Webseite IPSDownloader.com heruntergeladen werden. Unsere US-Kollegen von CNET.com haben diese Versionen verwendet, um ihr iPhone 6 wiederherzustellen und bestätigen, dass es funktioniert hat. Der Vorteil: der Download lief bei uns deutlich schneller als über die Apple-Server. Die 2,2-GByte-Datei für das iPhone 6 Plus dauerte mit 700 bis 800 KByte/s dann nur rund 45 bis 55 Minuten. Zum Herunterladen der IPSW-Dateien von iOS 8.0 wählen Apple-Nutzer auf IPSDownloader.com unter dem Punkt „Device“ „iPhone“ und unter „Model“ entsprechend die Standard- oder Plus-Variante aus. Nachdem unter „Firmware“ „8.0 (12A365)“ ausgewählt wurde, startet ein Klick auf „Download“ und „Download Firmware 8.0 (12A365)“ den Download der IPSW-Datei.

iOS 8.0.1: iPhone 6 nach fehlerhaftem Update auf iOS 8 zurücksetzen

iOS 8.0 via IPSDownloader.com herunterladen (Screenshot: CNET.de).

Sobald die IPSW-Datei von Apple iOS 8.0 heruntergeladen ist, schließen Nutzer ihr iPhone 6 oder iPhone 6 Plus an den Mac- oder Windows-Rechner an und öffnen iTunes. Es sollte die neueste Version des Programms installiert sein. Bevor man das iPhone 6 auf iOS 8.0 zurücksetzt, sollte man noch ein Backup der persönlichen Daten anlegen und Kontakte, E-Mails, Apps und Einstellungen für den Fall der Fälle sichern.

Unter Windows halten iPhone-6-Besitzer danach die Shift-Taste gedrückt und klicken in iTunes auf die Option „Wiederherstellen“. Als nächstes wählen sie die heruntergeladene IPSW-Datei für das iPhone 6 oder 6 Plus aus und folgen den Anweisungen. Auf einem Mac-Rechner mit OS X wird statt der Shift- die Alt-Taste gedrückt gehalten und anschließend wie unter Windows vorgegangen.

Mit einem Klick auf „Update“ wird iOS 8 auf dem iPhone 6 installiert. Möglicherweise muss zuvor „Find my iPhone“ in den iCloud-Einstellungen deaktiviert werden. Sobald die Installation von iOS 8 abgeschlossen ist, können Anwender die zuvor angelegte Sicherungskopie unter „Backup wiederherstellen“ auswählen und wieder einspielen.

[Mit Material von Zack Whittaker & Dan Graziano, CNET.com]

Weitere Links zum Thema:

 

Tipp: Wie gut kennen Sie Apple? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu iOS 8.0.1: iPhone 6 nach fehlerhaftem Update auf iOS 8 zurücksetzen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *