Apple iPad Air 2: das neue Tablet-Flaggschiff im Test

Produkt Bilder: Apple iPad Air 2

Bild 1 von 3

Zurück zum Test

Neueste Kommentare 

4 Kommentare zu Apple iPad Air 2: das neue Tablet-Flaggschiff im Test

  • Am 22. Oktober 2014 um 21:30 von Ich

    Im letzten Absatz sollte es statt „seid“, „seit“ heißen. Sonst, cooles Review.

    • Am 22. Oktober 2014 um 21:39 von Anja Schmoll-Trautmann

      Hallo,
      ist natürlich korrigiert. Vielen Dank :-)
      Beste Grüße, Redaktion CNET.de

  • Am 23. Oktober 2014 um 04:53 von Geheimratsecki

    Ich wünsche mir, dass die TouchID für Familien berücksichtigt wird.
    Bei erkannten Fingerabdruck sollten z.b. nur altersgerechte Apps geöffnet werden können.
    Oder sogar verschiedene Nutzer angelegt werden dürfen.

  • Am 23. Oktober 2014 um 13:32 von Maddoc

    3DMark liefert auf iOS keine wirklich relevanten Werte. Die App wurde seit 7 Monaten nicht geupdatet, unterstützt somit kein Metal und ist damit als Benchmark für iOS ungeeignet. Im GFXBench 3.0 Manhatten erreicht das iPad Air 2 32,4/24,6 Fps (Off-/Onscreen) gegenüber 31/29,7 Fps auf dem Nvidia Shield. Damit ist der A8X schneller als die Wunderwaffe Tegra K1. Leider wird die Leistung durch die deutlich höhere Auflösung des iPads aufgefressen. Gegen die CPU Leistung des A8X hat der Tegra sowiso keine Chance.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *