Asus Transformer Book T200TA: Notebook-Tablet-Kombi mit Windows 8.1

Das Asus Transformer Book T200TA ist ab 429 Euro erhältlich und bietet ein 11,6-Zoll-Display, eine Intel-Bay-Trail-CPU, maximal 64 GByte Speicher, eine optionale 500-GByte-HDD, 9 Stunden Akkulaufzeit und Windows 8.1 als OS.

Asus hat mit dem Transformer Book T200TA ein neues Windows-8.1-Notebook herausgebracht, das dank eines abnehmbaren Touchscreens auch als Windows-Tablet genutzt werden kann. Das Kombi-Gerät ist ab sofort in drei verschiedenen Varianten mit unterschiedlich großem Speicher im deutschen Handel erhältlich.

asus-transformer-book-t2003

Das Asus Transformer Book T200TA ist ab 429 Euro erhältlich und bietet ein 11,6-Zoll-Display, eine Intel-Bay-Trail-CPU, maximal 64 GByte Speicher, eine optionale 500-GByte-HDD, 9 Stunden Akkulaufzeit und Windows 8.1 als OS (Bild: Asus).

Mit 32 GByte internem Flashspeicher kostet das Transformer Book T200TA (CP003H) 429 Euro. Zu einem Preis von 479 Euro erhalten Käufer zusätzlich zu den 32 GByte Flashspeicher noch eine 500-GByte-Festplatte (T200TA-CP004H). Für das gleiche Geld gibt es das Transformer Book T200TA (CP001H) auch mit 64 GByte Flashspeicher ohne HDD. Erhältlich sind die drei Modelle bei diversen Online-Shops oder auch im Einzelhandel.

Der Touchscreen des Transformer Book T200TA hat eine Größe von 11,6 Zoll und löst 1366 mal 768 Bildpunkte auf. Mit Tastatur misst das Notebook 30,5 mal 20 Zentimeter und ist 2,6 Zentimeter dick. Es kommt auf ein Gewicht von rund 1,65 Kilogramm. Ohne Tastatur verringern sich die Maße auf 30,5 mal 19,4 mal 1,2 Zentimeter. Es bringt dann nur noch 780 Gramm auf die Waage.

Angetrieben wird das T200TA von einem Quad-Core-Prozessor der Bay-Trail-Serie (Z3775 ) von Intel mit einer Taktrate von 1,46 GHz. Der Akku liefert Asus zufolge eine Laufzeit von bis zu neun Stunden. Für Fotos, Videos und Videochats bringt das Transformer Book eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rück- sowie eine HD-Webcam mit 2 Megapixel auf der Frontseite mit.

Das Transformer Book T200TA unterstützt WLAN (802.11 a/g/n) und Bluetooth 4.0. An Schnittstellen bietet es einen MicroSD-Kartenleser, einen Micro-HDMI- sowie einen USB-2.0-Port und je einen USB-2.0- sowie -3.0-Anschluss.

Zudem verfügt das Notebook über ein Smart-Drive-Festplattenfach auf der Unterseite des Keyboard-Docks. Nutzer können dort eine Festplatte mit bis zu 1 TByte oder eine SSD unterbringen.

[Mit Material von Andre Borbe, ITespresso.de]

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Asus Transformer Book T200TA: Notebook-Tablet-Kombi mit Windows 8.1

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *