3. Dezember 2014: Videoschnittsoftware Magix Fastcut zu gewinnen

Heute versteckt sich hinter unserem Türchen das Software-Paket Fastcut von Magix im Wert von 69,99 Euro. Die Software ist speziell für die Videobearbeitung von Action-Cams optimiert. Mitmachen und gewinnen!

Logo Magix (Bild: Magix)

Beim Öffnen des heutigen Türchens dürfte auch der Adrenalinspiegel gleich ansteigen. Zu gewinnen gibt es die neue Software Fastcut von Magix – und die ist speziell für die Videobearbeitung von Action-Cams optimiert. Fastcut beeindruckt nicht nur beim individuellen Schneiden, sondern vor allem durch den automatischen Schnittmodus und ein wirklich komfortables Handling.

Mit Fastcut lassen sich schnelle Action-Sequenzen gut in Szene setzen. Moderne Effektvorlagen, schnelle Zooms, Zeitlupenwiedergabe, Zeitraffer-Modus, editierbare Blenden und die automatische Videoschnitt-Funktion – kein Problem. Mithilfe der Action-Vorlagen wird das Videomaterial automatisch auf den Takt der Musik geschnitten. So lassen sich innerhalb von kürzester Zeit actionreiche Videos erstellen.

Videobearbeitung für Action-Cams Fastcut ist für die Arbeit mit Action-Cams optimiert. Der Fisheye-Effekt ist im Handumdrehen korrigiert, die automatische Bildstabilisierung macht ihren Job und die Proxyschnitt-Funktion ist sogar für die Bearbeitung von 4K- und HD-Aufnahmen ausgelegt. Lautstärke-Schwankungen und Windgeräusche gehören mit wenigen Klicks der Vergangenheit an. Fastcut ist speziell auf die Bedürfnisse von Extremsportlern und Adrenalinjunkies mit Action-Cams zugeschnitten.

Weitere Infos zu Magix Fastcut

Magix Fastcut (Foto: Magix)

Weitere coole Gadgets gibt es übrigens auch im Adventskalender von Gizmodo.de zu gewinnen.

[UPDATE]

Gewonnen hat Christian K. aus Hamburg. Herzlichen Glückwunsch!

Anja Schmoll-Trautmann
Autor: Anja Schmoll-Trautmann
Redakteurin
Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann

Neueste Kommentare 

Eine Kommentar zu 3. Dezember 2014: Videoschnittsoftware Magix Fastcut zu gewinnen

  • Am 4. Dezember 2014 um 09:29 von mel

    Super…das wäre ein super Weihnachtsgeschenk für meinen großen Abenteurer.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *