LG G4: Livestream und Liveblog zur Vorstellung

Der Livestream zur Vorstellung des LG G4 startet um 17 Uhr deutscher Zeit. Hier geht’s direkt zur Live-Übertragung von dem Presse-Event in London. Zur Begleitung ist auch ein Liveblog verfügbar.

LG hält heute eine Presseveranstaltung in London ab, auf der es sein neues Smartphone-Flaggschiff LG G4 vorstellen wird. Der südkoreanische Hersteller hat sein neues Gerät bereits in zahlreichen Teaser-Clips angekündigt, die es in den letzten Wochen über Youtube veröffentlicht hat. Das Design und große Teile der Ausstattung des Gerätes sind auch schon Mitte April über eine Webseite des Herstellers ins Netz geraten. Demnach setzt LG beim Design nicht mehr nur auf Kunststoff, sondern auch echtes Leder.

LG G4 (Bild: LG)

Das LG G4 wird heute um 17 Uhr deutscher Zeit in London vorgestellt. Das Event kann per Livestream über das Internet mitverfolgt werden (Bild: LG).

Die Veranstaltung beginnt in London um 16 Uhr Ortszeit. In Deutschland startet das Event demnach eine Stunde später um 17 Uhr. Wer die Vorstellung trotz der zahlreichen durchgesickerten Informationen mitverfolgen und alle Details zum neuen LG G4 erfahren will, der kann die Pressekonferenz hier via Livestream über das Internet mitverfolgen. Zur Begleitung bieten unsere amerikanischen Kollegen von CNET.com noch einen Liveblog an.

LG G4 Livestream

Desing und Ausstattung des LG G4 bereits durchgesickert

Das Aussehen und viele Details zur Ausstattung sind bereits Mitte April ins Netz geraten. LG hatte sie auf seiner koreanischen Webseite vermutlich versehentlich zu früh in Netz gestellt. Die Rückseite des G4 ist mit echtem Leder versehen, wird aber auch wie üblich in Kunststoff erhältlich sein. Als Farbvarianten stehen neben Braun unter anderem Schwarz, Gelb und Burgundrot zur Auswahl. Mit Kunststoffrückseite ist es in Metallic-Grau, Keramik-Weiß und Gold erhältlich.

Das Display wird wieder über eine Diagonale von 5,5 Zoll und eine QHD-Auflösung von 2.560 mal 1.440 Pixel verfügen. Angetrieben wird das Smartphone voraussichtlich von Qualcomms Snapdragon-808-Prozessor. An RAM werden wieder 3 GByte zur Verfügung stehen. Der Speicher für Daten wird insgesamt 32 GByte groß sein und sich über einen microSD-Kartenslot erweitern lassen. Die Stromversorung übernimmt ein 3000-mAh-Akku. Die Auflösung der Kamera soll 16 Megapixel betragen. Sie ist zudem mit einer lichtempfindlicheren F1.8-Blende ausgestattet. Die Front-Kamera soll mit 7 Megapixel auflösen. Als Betriebssystem kommt Android 5.0 Lollipop samt LGs Benutzeroberfläche zum Einsatz. Das LG UX 4.0 hat LG bereits in einem Youtube-Clip vorgestellt. Nähere Informationen zum LG G4 können Interessierte an folgender Stelle nachlesen.

Tipp: Kennen Sie alle wichtigen Smartphone-Modelle, die letztes Jahr vorgestellt wurden? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu LG G4: Livestream und Liveblog zur Vorstellung

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *