Viewsonic bringt 28 Zoll großen Ultra HD-Monitor VG2860MHL-4K

Viewsonics 28-Zoll-Multimedia-Monitor kommt mit Ultra HD-Auflösung von 3840 mal 2160 Pixel, DisplayPorts, HDMI, MHL, USB und zahlreichen Einstellmöglichkeiten. Der VG2860MHL-4K ist ab sofort für 594 Euro verfügbar.

ViewSonic hat sein Monitor-Angebot um einen 4K-Monitor erweitert, der in erster Linie für anspruchsvolle Endanwender und Business-Anwendungen konzipiert ist. Der 4K-Ultra-HD-LED-Monitor Viewsonic VG2860MHL bietet sich laut Hersteller gerade auch für professionelle Anwendungen im Bereich Überwachung, Finanzhandel und Content-Bearbeitung an. Der 28-Zoll-Monitor ist ab sofort für rund 594 Euro erhältlich. ViewSonic bietet für den Monitor vier Jahre Garantie.

Viewsonic VG2860MHL.4K (Bild: Viewsonic)

Viewsonic VG2860MHL.4K (Bild: Viewsonic)

Der Display des Monitors kommt mit einer Auflösung von 3840 mal 2160 Bildpunkten. Die Helligkeit gibt der Hersteller mit 300 Candela pro Quadratmeter, das Kontrastverhältnis mit 1000:1 und die Reaktionszeit mit 2 Millisekunden an. Der VG2860MHL-4K schafft eine 96-prozentige sRGB-Farbabdeckung.

Die Multipicture-Funktion des VG2860MHL-4K unterstützt Bild-im-Bild (PIP), Bild-für-Bild (PBP) und äquivalent geteilte horizontale und vertikale Bilder aus bis zu vier Videoeingangsquellen. Er wird mit einem Mini-PC-Montagestandfuß ausgeliefert, was zur Ordnung am Schreibtisch beitragen soll. Der Monitorständer bietet Neigungs-, Schwenk-, Höhen- und Pivoteinstellungen. VESA-Standard-Bohrungen ermöglichen eine Wandmontage.

An Verbindungsmöglichkeiten stehen ein DisplayPort, ein Mini DisplayPort, sowie ein HDMI-, ein MHL- und ein DVI-Anschluss zur Verfügung. Integriert sind auch vier USB-Ports und zwei 3-Watt-Lautsprecher. Der Bildschirm kommt mit Abmessungen von 659,70 mal 483,4 mal 266 Millimeter und wiegt 7,8 Kilo.

Viewsonic VG2860MHL.4K (Bild: Viewsonic)

Viewsonic VG2860MHL.4K (Bild: Viewsonic)

Der Bildschirm verfügt über eine Blaulichtfilter-Einstellung, mit der Benutzer die Menge an blauem Licht, das vom Bildschirm emittiert wird, anpassen können. Die Flicker-Free-Technologie von ViewSonic verhindert zudem ein Flackern des Bildschirms.

„Business-Anwender nutzen in ihren Setups meist mehrere Monitore, so etwa in Finanz-, Handels- und sogar im redaktionellen Bereich. Indem diese durch einen einzigen UHD-Monitor ersetzt werden können, entfallen Komplexität und zusätzlicher Kostenaufwand. Angesichts von PC- und Monitor-Lebenszyklen von drei bis vier Jahren, ist die Umstellung auf einen UHD-Monitor eine zukunftssichere Wahl, wodurch Unternehmen Geld sparen und ihren Gerätepool erneuern können“, erklärt Raed Kaplan, Business Development Manager bei ViewSonic Technology. „ViewSonic behauptet sich seit zwei Jahrzehnten als einer der Marktführer und Innovator für Displays und offeriert heute ein komplettes Portfolio von Ultra-HD-Monitoren, die auf die Bedürfnisse von Business-Anwendern – wie etwa Komfort oder Multitasking-Fähigkeit – zugeschnitten sind“.

Anja Schmoll-Trautmann
Autor: Anja Schmoll-Trautmann
Redakteurin
Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Viewsonic bringt 28 Zoll großen Ultra HD-Monitor VG2860MHL-4K

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *