Apple iOS 9 Beta 2 erleichtert Aktualisierungen

Apple hat die zweite Beta von iOS 9 zum Download freigegeben. Um ausreichend freien Speicherplatz für ein Update zu schaffen, entfernt jetzt eine neue Funktion vorübergehend Apps, die anschließend automatisch wieder hergestellt werden. Das OS benötigt zukünftig während der Aktualisierung außerdem deutlich weniger Speicher.

Laut MacRumors berichten Entwickler, die die Beta 2 von iOS 9 installiert haben, von einer neuen Funktion zur Verwaltung des freien Speicherplatzes. Sie soll Nutzern bei der Installation von iOS-Updates helfen, denen nur wenig freier interner Speicher zur Verfügung steht.

iOS 9: Logo (Bild: Apple)

iOS 9: Logo (Bild: Apple)

Die Testversion blendet dem Bericht zufolge einen Dialog ein, der darüber informiert, dass vorübergehend einige Apps deinstalliert werden müssen. Diese Aufgabe führt das OS automatisch durch – genauso wie die Wiederherstellung der Anwendungen nach der Installation des Updates. Nutzer mussten bisher in einem solchen Fall Apps manuell entfernen oder Daten wie Fotos, Musik oder Videos von ihrem Gerät löschen. Das betraf vor allem Geräte mit 16 GByte Speicherplatz, da iOS für die Installation mehr als 4 GByte belegt.

Apple habe den Platzbedarf von iOS 9, als Reaktion auf dieses Problem, während des Updates auf 1,3 GByte reduziert. Zudem solle nun die neue App-Lösch-Funktion eine reibungslose Aktualisierung für alle Kunden ermöglichen. Darüber hinaus installierten Apps künftig nur noch die Ressourcen, die für ein spezifisches Gerät benötigt würden.

Der iPhone-Hersteller hatte Anfang des Monats die kommende Version seines Mobilbetriebssystems auf der Worldwide Developers Conference vorgestellt. Sie bringt unter anderem Verbesserungen für den Sprachassistenten und Multitasking-Funktionen für das iPad. Darüber hinaus erlaubt Apple offenbar auch Werbeblocker. iOS 9 wird im Herbst für iPhone 4S und neuer, iPad 2 und neuer, iPad Mini und neuer und dem iPod Touch der fünften Generation zur Verfügung stehen.

[Mit Material von Stefan Beiersmann, ZDNet.de]

Tipp: Wie gut kennen Sie Apple? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Anja Schmoll-Trautmann
Autor: Anja Schmoll-Trautmann
Redakteurin
Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Apple iOS 9 Beta 2 erleichtert Aktualisierungen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *