Bowers & Wilkins bringt Edel-Kopfhörer P5 in Wireless-Version

Bowers & Wilkins präsentiert mit dem Modell P5 Wireless seinen ersten Bluetooth-Kopfhörer. Für guten Sound soll unter anderem der nahezu verlustfreie aptX-Codec sorgen, außerdem ist jede Menge Technik des P7 an Bord.

Bowers & Wilkins bietet das On-Ear-Modell P5 ab sofort auch in einer kabellosen Bluetooth-Variante und erweitert damit sein Kopfhörer-Portfolio auf jetzt fünf Modelle. Der P5 Wireless ist ab Juli 2015 verfügbar. Der Verkaufspreis beträgt 399 Euro.

P5 Wireless (Bowers & Wilkins)

P5 Wireless (Bowers & Wilkins)

Beim „P5 Wireless“ integriert der britische Hersteller die Lautsprechertechnologie, die erstmals bei Bowers & Wilkins größerem Referenzkopfhörer P7 zum Einsatz kam. Der P5, auf dem der P5 Wireless basiert, wurde von der EISA als „Europas Kopfhörer des Jahres 2011/2012″ ausgezeichnet. Im vergangenen Jahr folgte mit dem P5 Serie 2 die neue Generation des prämierten HiFi-Kopfhörers.

Der Hersteller setzt beim P5 Wireless auf den nahezu verlustfreie aptX-Codec. aptX nutzt die maximale Bandbreite des Bluetooth-Standards 4.0. Das Abspielen, Pausieren und Überspringen von Musik ist über das gekoppelte Geräte oder auch über die Tasten am Kopfhörer möglich. Zur Sprachübertragung beim Telefonieren verfügt der P5 Wireless über zwei Mikrofone.

P5 Wireless (Bowers & Wilkins)

P5 Wireless (Bowers & Wilkins)

Beim Material greift der Hersteller zu Aluminium und neuseeländischem Schafsleder. Die Konstruktion des speziellen Kopfhörerchassis orientiert sich an hochwertigen HiFi-Lautsprechern. Die Membran wird von der Funktion als mechanische Aufhängung befreit und kann so optimal das Signal wiedergeben. Damit soll ein natürliches und authentisches Klangergebnis erreicht werden.

Beim P5 Wireless setzt Bowers & Wilkins auf einen aufladbaren Lithium-Ionen-Akku und verspricht bis zu 17 Stunden Wiedergabe. Alternativ kann der P5 Wireless auch mit dem beiliegenden Kabel betrieben werden. Die Ladung des Akkus erfolgt über den USB-Anschluss.

Anja Schmoll-Trautmann
Autor: Anja Schmoll-Trautmann
Redakteurin
Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Bowers & Wilkins bringt Edel-Kopfhörer P5 in Wireless-Version

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *