Nvidia veranstaltet am 18. Juli Multiplayer-Gaming Event GeForce #GTXChallenge

Bei der „GeForce #GTXChallenge: Clash of the players“, einem großen Multiplayer-Gaming Event für europäische Communities live auf Twitch, kämpfen Internetstars aus sieben Ländern um Preise für ihre Follower im Wert von über 15.000 Euro.

Am 18. Juli stellen sich einige der größten Internet-Stars in Europa im Rahmen der GeForce #GTXChallenge einem neunstündigen Live-Gaming-Wettkampf in populären Spielen verschiedener Genres. Beliebte Twitch-Streamer und YouTube All-Stars Europas kämpfen dabei um Hardware-Preise für ihre Communities. Nicht zuletzt lockt ewiger Ruhm für das Gewinner-Team und dessen Communities in England, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Polen und Skandinavien.

Nvidia GeForce GTX Challenge: Clash of the players (Screenshot: CNET.de)

Nvidia GeForce GTX Challenge: Clash of the players (Screenshot: CNET.de)

Das Event findet im ESL Studio 1 in Köln statt und wird live in Englisch über den Nvidia-Twitch-Kanal mit lokalisierten Streams der teilnehmenden Länder übertragen – inklusive der deutschen, französischen und polnischen Nvidia-Twitch-Kanäle. Als Teil der Challenge kämpfen sieben Dreierteams gegeneinander in Games wie CS: GO, Project CARS, Shovel Knight et cetera. Zuschauer haben die Möglichkeit, während der Wettkämpfe an Gewinnspielen teilzunehmen.

Der Preispool der #GTXChallenge beinhaltet unter anderem maßgefertigte GeForce GTX Gaming Rigs, neu vorgestellte G-Sync-Notebooks und G-sync-Monitore im Wert von über 15.000 Euro. Zu den Partnern gehören Asus, EVGA und MSI.

Anja Schmoll-Trautmann
Autor: Anja Schmoll-Trautmann
Redakteurin
Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Nvidia veranstaltet am 18. Juli Multiplayer-Gaming Event GeForce #GTXChallenge

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *