Apple stellt iPod Touch mit 8-Megapixel-Kamera vor

Der neue iPod Touch kommt mit bis zu 128 GByte Speicher, A8-Chip und 8-Megapixel-Kamera. Er kostet je nach Speicherausstattung zwischen 229 Euro und 449 Euro.

Apple hat neue iPods offiziell vorgestellt. Wesentliche Verbesserungen hat vor allem der auf iOS basierende iPod Touch erfahren. Der neue iPod Touch kommt mit bis zu 128 GByte Speicher, A8-Chip und 8-Megapixel-Kamera. Er kostet mit 16 GByte Speicher 229 Euro, 279 Euro sind für das 32-GByte-Modell fällig und für die 64-GByte-Variante verlangt Apple 339 Euro. Das Spitzenmodell mit 128 GByte kostet 449 Euro. Apples Player ist in den Farben Spacegrau, Gold, Silber, Pink, Blau und Rot erhältlich.

(Bild: Apple)

(Bild: Apple)

Dem neuen iPod Touch hat Apple eine 8-Megapixel-Kamera (bisher 5 Megapixel) spendiert, der damit zum iPhone 6 sowie zum iPad Air 2 aufschließt. Sie kommt mit einer ƒ/2.4 Blende, Autofokus sowie einem Zeitlupen- und Burst-Modus. Videos lassen sich mit 1080p mit 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Die 1,2-Megapixel-Front-Kamera bietet eine Auflösung von 1280 x 720 Pixel.

Im iPod Touch verbaut Apple mit dem A8 den gleichen Prozessor, den es auch schon im iPhone 6 verwendet hat, inklusive M8-Motion Coprozessor für das Erfassen von Fitness-Daten. Damit lassen sich beispielsweise Schritte zählen und in die App Apple Health übertragen. Ihm stehen 1 GByte RAM zur Seite. Vorinstalliert sind iOS 8.4 sowie Apple Music, iOS 9 ist ab Herbst als kostenloses Upgrade verfügbar. Der iPod Touch unterstützt auch den Sprachassistenten Siri.

Der Player ist mit einem 4-Zoll-Widescreen-Retina-Display (10,16 Zentimeter Diagonale) mit Multi-Touch IPS‑Technologie sowie fettabweisender Beschichtung ausgestattet, das 1136 mal 640 Pixel bei 326 ppi auflöst. Das Kontrastverhältnis gibt Apple mit 800:1 an, die Helligkeit mit 500 Candela pro Quadratmeter.

Die Datenkommunikation erfolgt über WLAN 802./11a/b/g/n/ac und Bluetooth 4.1. Via Airplay ist Mirroring und die Videoausgabe über Apple-TV-Geräte möglich.

Der iPod Touch wiegt 88 Gramm und miss 123,4 mal 58,6 mal 6,1 Millimeter. Die Akkulaufzeit gibt der Hersteller bei der Musikwiedergabe mit 40 Stunden an, bei der Videowiedergabe mit 8 Stunden.

Tipp: Wie gut kennen Sie Apple? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Anja Schmoll-Trautmann
Autor: Anja Schmoll-Trautmann
Redakteurin
Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Apple stellt iPod Touch mit 8-Megapixel-Kamera vor

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *