iPhone 6C: Vorstellung ebenfalls im September?

Apple stellt das iPhone 6C womöglich zusammen mit dem 6S und 6S Plus im September vor. Bislang wurde es erst für nächstes Jahr erwartet. Es soll ein kleineres 4 Zoll Display sowie ein Metallgehäuse bieten.

Gerüchten zufolge soll Apple neben dem iPhone 6S und 6S Plus auch an einer kleineren und günstigeren Version des neuen iPhones arbeiten. Das iPhone 6C könnte Apple deutlich früher als bisher erwartet vorstellen, sollte der für seine Vorabinformationen bekannte Twitter-Nutzer @evleaks Recht behalten. In einem aktuellen Tweet schreibt er, dass das iPhone 6S, 6S Plus und 6C allem Anschein nach gleichzeitig vorgestellt werden.

Apple iPhone 5C (Foto: CNET.com).

Laut @evleaks wird Apple auf seiner Keynote im September auch einen Nachfolger des Apple iPhone 5C vorzustellen (Foto: CNET.com).

Bis Dato wurde das bislang als 4-Zoll-Gerät gehandelte iPhone 6C erst im zweiten Quartal 2016 erwartet. Angaben zu Quellen macht Evan Blass in seinem Twitter-Beitrag jedoch nicht. Allerdings haben sich seine Vorhersagen bereits in der Vergangenheit häufig als zutreffend erwiesen.

Allzu viele Informationen gibt es zum Apple iPhone 6C bislang nicht. Ende März war ein angebliches Metallgehäuse des Gerätes auf Fotos im Netz aufgetaucht. Die Displaydiagonale soll rund 4 Zoll betragen. Der Akku soll im Vergleich zum iPhone 5C von 1500 mAh auf 1715 mAh angewachsen sein.

Ob Apple im September tatsächlich drei neue iPhones vorstellen wird, das bleibt natürlich noch abzuwarten. Am 9. September soll es Quellen von Buzzfeed zufolge soweit sein. Außerdem soll Apple auf seiner Keynote auch eine neue Version der Settop-Box Apple TV und ein größeres iPad für Geschäftskunden präsentieren.

Tipp: Wie gut kennen Sie Apple? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu iPhone 6C: Vorstellung ebenfalls im September?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *