IFA: Medion kündigt schlankes Skylake-Notebook an

Das Medion Akoya S4301 kommt mit Intels neuer Skylake-CPU, einem 13,3-Zoll-QHD+ oder -Full-HD-Display, bis zu 8 GByte RAM sowie 512-SSD- oder 1-TByte-HDD-Speicher. Die Preise beginnen bei 899 Euro.

Medion hat zur IFA 2015 ein neues Notebook mit einem Intel-Prozessor der 6. Generation angekündigt, das es ab dem vierten Quartal in der Basisversion ab 899 Euro verkaufen wird. Das Medion Akoya S3401 kommt mit einem hochwertigen und schlankem Aluminiumgehäuse in den Farben Gold, Dunkelgrau und Silber.

(Bild: Medion)

Das Windows-Notebook Medion Akoya S3401 erscheint im vierten Quartal des Jahres (Bild: Medion)

Das Gewicht des Gerätes beträgt rund 1,46 Kilogramm. Das Gehäuse ist 18 Millimeter dünn. Das Display bietet eine Diagonale von 13,3 Zoll und eine QHD+-Auflösung von 3.200 mal 1.400 Pixel. Alternativ gibt es das Gerät aber auch mit Full-HD. Im Inneren werkelt ein Intel-Core-i7-Prozessor der 6. Generation Skylake. Welche Chip-Modelle zur Auswahl stehen werden, das erläutert Medion noch nicht. Der Arbeitsspeicher ist je nach Ausstattung bis zu 8 GByte groß. Zum Speichern von Daten verbaut Medion wahlweise eine SSD mit bis zu 512 GByte oder auch eine 1-TByte-HDD. Die Akkulaufzeit wird mit bis zu 7 Stunden angegeben.

(Bild: Medion)

Anschlüsse des Medion Akoya S3401(Bild: Medion)

An Anschlüssen sind ein USB-2.0-, ein USB-3.0- und ein USB-Typ-C-Port an Board. Außerdem gibt es einen Speicherkartenleser, einen HDMI-Out und einen Kombo-Anschluss für Kopfhörer und Mikrofon. Zur Kommunikation integriert Medion WLAN 802.11 ac und Bluetooth 4.0. Eine HD-Kamera ermöglicht Videochats. Die Soudausgabe erfolgt über zwei Dolby-Audio-Premium-spezifizierte Lautsprecher.

Als Betriebssystem ist Windows 10 Home inklusive einer kostenlosen Testversion von Office 365 und McAfee LiveSafe vorinstalliert.

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu IFA: Medion kündigt schlankes Skylake-Notebook an

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *