Moto 360 zeigt sich auf Renderbildern in zwei Größen und Sportedition

Die zweite Version der Moto 360 erscheint voraussichtlich in zwei Größen und verschiedenen Farben. Armbänder bietet Motorola aus Leder sowie Metall an. Außerdem wird die Android-Wear-Smartwatch vermutlich in einer Sport-Edition erscheinen.

Es sind Renderbilder von Motorolas zweiten Generation der Moto 360 im Netz aufgetaucht, auf denen zwei verschiedene Größen und unterschiedliche Farben sowie eine Sportedition zu sehen sind. Veröffentlicht haben die Bilder die für ihre Vorabinformationen bekannten Twitter-Nutzer @evleaks alias Evan Blass sowie @upleaks via Twitter.

Moto 360 2 (via @evleaks)

Moto 360 2 (via @evleaks)

Das von @evleaks veröffentlichte Bild zeigt die Moto 360 2. Gen in zwei verschiedenen Größen und Farben sowie unterschiedliche Armbänder. Zu sehen ist eine Version in Schwarz mit schwarzem Metallarmband sowie eine Variante in Silber mit braunem Lederarmband. Die Krone an der rechten Gehäuseseite wurde beim Nachfolger leicht nach oben versetzt.

Moto 360 2 (via @upleaks)

Moto 360 2 (via @upleaks)

Die von @upleaks veröffentlichten Fotos lassen auf weitere Ausführungen schließen. Abgebildet sind unter anderem ein silberne Version mit silbernem Metallarmband und eine schwarze Variante mit schwarzem Lederarmband. Außerdem scheint es noch ein Modell in Rose-Gold und Champagner zu geben, das ebenfalls mit einem Armband aus Leder oder Metall bestückt werden kann.

Moto 360 2 (via @upleaks)

Moto 360 2 (via @upleaks)

Darüber hinaus arbeitet Motorola offenbar auch an einer Sport-Version der Moto 360 2. Gen. Das Design ist weniger klassisch als bei den anderen Modellen. Zudem scheinen das Gehäuse und das Armband ähnlich wie bei der Sony Smartwatch 3 aus einem Guss zu sein. Als Material kommt wahrscheinlich Gummi oder Silikon zum Einsatz. Dem Anschein nach lassen sich die Armbänder allerdings nicht tauschen. Weitere Details zur Sport-Edition sind bislang nicht bekannt.

Moto 360 2 (via @upleaks)

Moto 360 2 (via @upleaks)

Ein früheres Video hat schon verraten, dass auch die zweite Generation der Moto 360 kein vollständig rundes Display haben wird. Den schwarzen Bereich an der Unterseite wird es leider wohl auch wieder bei der neuen Moto 360 geben. Motorola dürfte auf der IFA in Berlin seine neue Smartwatch enthüllen und alle Details zur der Uhr preisgeben. Die Internationale Funkausstellung findet vom 4. bis 9. September statt.

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Moto 360 zeigt sich auf Renderbildern in zwei Größen und Sportedition

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *