LG verlost G Flex 2, Gaming-Monitor und Staubsaugerroboter via Facebook

Zu gewinnen gibt es unter anderem zweimal das Android-Smartphone LG G Flex zwei sowie den 29-Zoll-Gaming-Monitor 29UM67. Das Gewinnspiel läuft noch bis zum 22. September.

Der südkoreanische Hersteller LG will seinen Facebook-Fans danken und hat die 444.444ste Gefällt-Mir-Angabe zum Anlass genommen, eine Reihe an Produkten unter seinen Anhängern zu verlosen. Zu gewinnen gibt es Smartphones, Bluetooth-Kopfhörer, einen Gaming-Monitor und einen Staubsaugerroboter.

(Bild: LG)

(Bild: LG)

Am 6. August 2009 hat LG Electronics Deutschland seine Facebook-Fanpage gestartet. Inzwischen haben sie 444.444 Mitglieder des Sozialen Netzes mit einem „Like“ bewertet. Als kleines Dankeschön verlost das Unternehmen nun zweimal das Android-Smartphone G Flex 2, zweimal den Bluteooth-Kopfhörer HBS900 sowie den UltraWide-Gaming-Monitor 29UM67 und den Staubsaugerroboter HomBot Square VR6340LV.

Mitmachen können alle Facebook-Fans, die einen Wohnsitz in Deutschland haben und mindestens 18 Jahre alt sein. Um eine Chance auf einen der Gewinne zu haben, muss eine kleine Preisfrage beantwortet und die Lösung als Kommentar unter dem Verlosungs-Post mitgeteilt werden. Die Aufgabe besteht darin, zu zählen, wie oft die Ziffer „4“ auf dem von LG veröffentlichten Bild vorkommt.

Das Gewinnspiel läuft vom 15. bis zum 22. September um 16 Uhr. Die Gewinner wird LG per Zufallsziehung ermitteln und per Kommentar auf ihre Gewinnspielteilnahme benachrichtigen. Gewinner müssen sich dann innerhalb von drei Werktagen per persönlicher Nachricht auf der Facebook-Seite von LG Electronics Deutschland melden. Versäumen sie dies, werden neue Gewinner gezogen.

(Foto: CNET.com).

Facebook-Fans können zweimal das LG G Flex 2 gewinnen (Foto: CNET.com).

Das LG G Flex 2 wurde im Januar auf der CES in Las Vegas vorgestellt. Seit März ist es in Deutschland erhältlich. Aktuell ist es ab einem Preis von rund 330 Euro erhältlich. Das Android-Smartphone ist mit einem gebogenen 5,5-Zoll-FHD-Display, Qualcomms Snapdragon-810-CPU, 2 GByte RAM, einer 13-Megapixel-Kamera, LTE Cat 9, einer selbstheilenden Kunststoffrückseite und Android Lollipop als OS ausgestattet. Im Benachmark-Test konnte sich das Gerät sogar gegen das Samsung Galaxy S6 oder das HTC One M9 durchsetzen. Weitere Infos zu dem G Flex 2 hält der Artikel LG stellt Curved-Smartphone G Flex 2 auf der CES vor bereit.

(Bild: LG)

Der LG-Gaming-Monitor hat einen Betrachtungswinkel von 178 Grad. Die Farbwiedergabe liegt bei 99% des sRGB-Farbraums (Bild: LG).

Der UltraWide-Gaming-Monitor 29UM67 ist ebenfalls für gut 330 Euro im Handel erhältlich. Er hat eine Diagonale von 29 Zoll und liefert eine native Auflösung von 2560 mal 1080 Pixel. Das TFT-IPS-LCDs ist mit einem LED-Backlight, AMDs Freesync-Technologie, Dynamic Action Sync und Black Stabilizer ausgestattet. An Anschlüssen bietet der LG-Monitor zwei HDMI-  und einen DisplayPort (1.2), einen DVI-D Dual Link (mit HDCP) sowie einen PC-Audio-In.

(Bild: LG)

(Bild: LG)

Informationen zu dem Bluteooth-Kopfhörer HBS900 und dem Staubsaugerroboter HomBot Square VR6340LV hält LG auf seiner Webseite bereit.

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu LG verlost G Flex 2, Gaming-Monitor und Staubsaugerroboter via Facebook

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *