Amazon Fire Kids: Neues Tablet mit mehr kindergerechten Funktionen

Das Kinder-Tablet Amazon Fire Kids kostet 119,99 Euro und kommt mit einem 7-Zoll-Display, einem extra robusten Gehäuse, mehr kindergerechten Funktionen sowie einem Jahr FreeTime Unlimited. Es kann ab sofort vorbestellt werden.

Amazon hat neben der zweiten Generation seiner Streaming-Box Fire TV und den Tablets Fire HD 10, HD 8 und Fire auch eine neue Edition seines Tablets Fire Kids vorgestellt. Das für den Nachwuchs konzipierte Gerät ist etwas günstiger als die bisherige HD-Version. Es kommt dafür mit einer etwas schwächeren Hardware, aber einem größeren Display, mehr kindergerechten Funktionen, einem Jahr FreeTime Unlimited, dem robusten Gehäuse sowie einer zweijährigen Garantie im Schadensfall. Das auf Android basierende Tablet kostet 119,99 Euro und kann ab sofort vorbestellt werden. Erscheinen wird es am 30. September.

(Bild: CNET.de).

(Bild: Übergizmo.de).

Der Nachfolger der im Juni vorgestellten ersten Generation des Kinder-Tablets ist mit einem 7-Zoll-IPS-Touchscreen (17,7 Zentimeter) mit einer Auflösung 1024 mal 600 Pixel ausgestattet. Die IPS-Technologie erlaubt höhere Blickwinkel, sodass sich Inhalte auch gut erkennen lassen, wenn man von der Seite auf den Bildschirm blickt. Für den Antrieb sorgt ein 1,3 GHz schneller Quad-Core-Prozessor von MediaTek, dem ein GByte RAM zur Seite steht. Der interne Speicherplatz ist insgesamt 8 GByte groß – 5 GByte bleiben davon für Nutzerinhalte übrig. Per microSD-Kartenslot lässt sich die Kapazität aber um 128 GByte erweitern. Die Akkulaufzeit gibt Amazon mit bis zu 7 Stunden, die Ladezeit mit 6 Stunden an.

(Bild: Übergizmo.de).

(Bild: Übergizmo.de).

Für Fotos, Videos und Selbstportraits sind eine 2-Megapixel- sowie VGA-Kamera auf der Rück- beziehungsweise Vorderseite verbaut. Für die Soundausgabe bietet Amazon Fire Kids einen Lautsprecher mit Dolby-Audio sowie eine Kopfhörerbuchse. Das Tablet lässt sich dank WLAN 802.11 b/g/n mit dem Heimnetzwerk verbinden und kann auch Bluetooth-Verbindungen zu anderen Geräten aufbauen.

(Bild: Übergizmo.de).

(Bild: Übergizmo.de).

 

Das Gehäuse des Tablets misst 219 mal 138 mal 25,5 Millimeter und wird von einem extra robusten Kunststoff-Gehäuse geschützt. Das Gewicht betrögt 405 Gramm. Dank Amazons „Sorglos-Garantie“ werden Schäden, die bei normalem Gebrauch entstehen, bis zwei Jahre nach dem Kauf kostenlos repariert.

(Bild: Übergizmo.de).

(Bild: Übergizmo.de).

Als Betriebssystem kommt eine für Kinder angepasste Version von FireOS 5 zum Einsatz. Mit Amazon FreeTime haben Eltern zahlreiche Möglichkeiten, die Nutzungsdauer einzuschränken und für ihre Kinder Anreize zu schaffen, erst zu lernen und dann zu spielen. Amazon hat Fire Kids zudem um einen kinderfreundlichen Browser erweitert, der Kindern einen kontrollierten Zugang zu tausenden kindgerechten Webseiten und Youtube-Videos bietet. Eltern können darüber hinaus zusätzlich gewünschte Webseiten freigeben. Der neue FreeTime Web Browser soll noch in diesem Jahr als kostenloses Update zur Verfügung gestellt werden. Gebündelt mit dem Tablet erhalten Käufer auch ein Jahr lang Amazon FreeTime Unlimited gratis. Kinder können damit ohne Zusatzkosten tausende Bücher, Filme, Serien, pädagogische Apps und Spiele nutzen. Das Angebot umfasst Inhalte von Disney, Nickelodeon, Studio 100 Media, Amazon Studios oder Toca Boca. Amazon zufolge ist das Tablet für Kinder ab 3 Jahren geeignet.

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Amazon Fire Kids: Neues Tablet mit mehr kindergerechten Funktionen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *