LG Nexus 5X: Pressebilder zeigen neues Google-Smartphone

Das von LG gefertigte Nexus 5X wird voraussichtlich in den drei Farbvariationen „Charcoal Black“, „Quartz White“ und „Ice Blue“ zum Verkauf stehen. Das Huawei Nexus 6P wird in den vier Farben Gold, Weiß, Schwarz und Silber erscheinen.

Nachdem kürzlich Bilder des Huawei Nexus 6P ins Netz geraten sind, wurden jetzt auch Pressebilder des zweiten neuen Google-Smartphones, dem von LG gefertigten Nexus 5X, veröffentlicht. Die von der Webseite Android Police bereitgehaltenen Bilder zeigen den Nexus-Nachfolger in voller Pracht inklusive drei verschiedenen Farboptionen.

(Bild via Android Police)

Das Google Nexus 5X zeigt sich auf Pressebildern im Netz (Bild via Android Police)

Das Nexus 5X wird in Weiß, Schwarz und einem Türkis-ähnlichen Farbton erhältlich sein. Offiziell nennt Google die Farben wohl Charcoal Black, Quartz White und Ice Blue. Die vermeintlichen Spezifikationen verrät Amazon Indien, die das LG-Smartphone aus Versehen kürzlich schon auf ihrer Webseite gelistet hatten. Die technischen Daten entsprechen zum Großteil den bisherigen Gerüchten. Laut dem Amazon-Angebot wird das neue Nexus-Smartphone von LG wie vermutet mit einem 5,2-Zoll-IPS-Display mit einer Full-HD-Auflösung von 1920 mal 1080 Pixel ausgestattet sein. Die Pixeldichte entspricht 423 ppi.

Im Inneren kommt Qualcomms 6-Kern-Prozessor Snapdragon 808 zum Einsatz. An RAM sind den ausgewiesenen technischen Daten zufolge nur 2 GByte an Bord. Die Kapazität des internen Speichers beträgt 16 GByte. Voraussichtlich wird es auch noch ein Modell mit 32 GByte geben. Ob es auch ein Modell mit 64 GByte geben wird, das bleibt noch abzuwarten.

(Bild via Android Police)

Das Nexus 5X erscheint Weiß, Schwarz und einem Türkis-ähnlichen Farbton (Bild: via Android Police).

Die Stromversorgung soll  ein 2700-mAh-Akku übernehmen. Damit sollen Nutzer rund 17 Stunden im 3G-Netz telefonieren können. Die Standby-Zeit wird mit 300 Stunden angegeben. Für Fotos und Videos ist eine 12,3-Megapixel-Kamera mit Doppel-LED-Blitz an Bord. Selbstportraits und Videochats sind mittels einer 5-Megapixel-Front-Kamera möglich. Außerdem gibt es noch einen Fingerabdruckscanner.

Das Nexus 5x ist laut den Amazon-Daten 7,6 Millimeter dünn und wiegt 177 Gramm. Dieses Gewicht wäre für ein 5,2-Zoll-Gerät allerdings etwas schwer. Es würde damit mehr wiegen als das Samsung Galaxy Note 5 oder ein Apple iPhone 6 Plus. Möglicherweise hat sich hier ein Fehler eingeschlichen. Die Angaben sollte man daher noch mit Vorsicht betrachten.

(Bild via Android Police)

Das nexus 6P wird es in Weiß, Gold, Schwarz und Silber zu kaufen geben (Bild: via Android Police).

Das Huawei Nexus 6P wird in vier Farben erscheinen. Es wird Modelle in Weiß, Gold, Schwarz und Silber geben, wie ebenfalls ein von Android Police veröffentlichtes Pressebild beweist. Erwartet wird, dass das Nexus 6P von Huawei mit einem 5,7-Zoll-Display mit einer QHD-Auflösung von 2560 mal 1440 Pixel ausgestattet ist. Für den Antrieb soll Qualcomms Snapdragon-810-CPU sorgen. Die Speicherausstattung wird wahlweise 32, 64 und voraussichtlich auch 128 GByte betragen. Außerdem soll das Gerät mit einem USB-Typ-C-Anschluss und mit einem Fingerabdruckscanner kommen. Der Akku wird angeblich eine Kapazität von 3.500 mAh bieten.

Am 29. September wird Google die neuen Geräte offiziell vorstellen. Die Präsentation wird es per Livestream übertragen. In Deutschland geht es um 18 Uhr los. Neben den Nexus-Smartphones könnte Google auch eine neue Version seines Streaming-Sticks Chromecast ankündigen.

Tipp: Wie gut kennen Sie Google? Testen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf ITespresso.de.

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu LG Nexus 5X: Pressebilder zeigen neues Google-Smartphone

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *