Dell bringt 11-Zoll-Inspiron-Notebook für 249 Euro

Dells neues 11,6-Zoll-Notebook Inspiron 11 3000 trägt die Modellnummer 3162 und soll laut Hersteller hohe Mobilität, schickes Design und einen günstigen Preis vereinen. Es ist ab 28. Januar für rund 250 Euro erhältlich.

Dell hat auf der CES in Las Vegas sein neues Inspiron 11-Notebook der 3000-Serie vorgestellt. Das 11-Zoll-Gerät soll hohe Mobilität mit schickem Design und günstigem Preis vereinen und ist in Deutschland ab 28. Januar 2016 ab 249 Euro (inklusive Mehrwertsteuer und Versand) erhältlich. Käufer haben die Wahl zwischen den Farben Bali Blue, Tango Red und Alpine White.

11-Zoll-Notebook Dell Inspiron 11 3000 Series, Model 3162 ohne Touch Display (Bild: Dell)

11-Zoll-Notebook Dell Inspiron 11 3000 Series, Model 3162 ohne Touch Display (Bild: Dell)

Das Notebook ist mit einem Non-Touch-HD-Display ausgestattet, das 1366 x 768 Pixel auflöst. Angetrieben wird das Inspiron 11 mit der Modellbezeichnung 3162 von einem Intel Celeron N3050, dem 2 GByte Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Für die Sicherung von Daten stehen 32 GByte eMMC-Festplattenspeicher zur Verfügung. Dell Backup and Recovery soll den Verlust von Daten, Fotos oder Musik verhindern.

Über den HDMI-Ausgang kann ein externer, größerer Monitor oder ein Fernseher angeschlossen werden, auf dem sich auch Bilder mit Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel) anzeigen lassen. Daten können zudem per USB 3.0 übertragen werden. Als Betriebssystem kommt Windows 10 zum Einsatz. Weitere Ausstattungsdetails hat Dell noch nicht bekanntgegeben.

Tipp: Wie gut kennen Sie Windows? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Anja Schmoll-Trautmann
Autor: Anja Schmoll-Trautmann
Redakteurin
Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Dell bringt 11-Zoll-Inspiron-Notebook für 249 Euro

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *