Leica erweitert Kamera-Sortiment um Outdoor-Modell Leica X-U

Leica ergänzt sein Kamera-Portfolio mit der Leica X-U um ein Modell, das speziell für den Outdoor-Einsatz entwickelt wurde. Sie kommt mit einem CMOS-Bildsensor mit effektiven 16,2 Megapixel, ist bis 15 Meter wasserdicht und ab sofort für 3250 Euro erhältlich.

Die neue, wasserdichte Kamera Leica X-U kommt mit einem lichtstarkem Objektiv mit Unterwasserschutzglas sowie einem großem APS-C CMOS Sensor und soll auch unter schwierigen Bedingungen Bilder mit hoher Qualität produzieren. Durch ihre Robustheit und eine leichte Bedienbarkeit soll sich die laut Leica stoßsichere, kälteresistente, staubdichte und bruchsichere Kamera optimal für Outdoor-Einsätze anbieten. Sie eignet sich für Action-, Unterwasser-, Reise-, Architektur- und Landschaftsaufnahmen oder Videos in Full HD-Qualität. Die Leica X-U (Typ 113) ist ab sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung von 3250 Euro erhältlich.

Leica X-U (Bild: Leica)

Leica X-U (Bild: Leica)

Die Kamera kommt mit einem CMOS-Bildsensor mit über 16,5 Megapixel (effektiv 16,2 Megapixel) im APS-C-Format und einem Leica Summilux 1:1,7/23 mm ASPH. (entspricht 35 Millimeter beim Kleinbild-Format), 10 Linsen in 8 Gruppen, 4 asphärische Linsenoberflächen und UW-Schutzglas. Oberhalb des Objektivs ist ein Blitz integriert. Mit 30 Vollbildern pro Sekunde nimmt die Kamera mp4-Videos wahlweise in 1920 x 1080 Pixeln oder 1280 x 720 Pixeln auf. Blende und Verschlusszeit lassen sich über die aus eloxiertem Aluminium gefertigten Drehknöpfe für jedes Bild individuell einstellen. Der Schnappschuss-Unterwasser-Button macht sie auf Knopfdruck auch in der Unterwasserwelt einsatzbereit.

Für das Kameradesign zeichnet Audi Design verantwortlich. Mit einer Deckkappe aus Aluminium und griffsicherer TPE-Armierung soll das Gehäuse nicht nur für eine gute Haptik und Langlebigkeit sorgen, sondern ist auch bis zu 15 Meter Tiefe wasserdicht.

Mit zur Ausstattung zählt ein mit 920.000 Pixel hochauflösendes 3-Zoll-Display. Die Kamera wiegt mit Akku 635 Gramm und ist 14,0 mal 7,9 mal 8,8 Zentimeter groß.

Anja Schmoll-Trautmann
Autor: Anja Schmoll-Trautmann
Redakteurin
Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann

Neueste Kommentare 

Eine Kommentar zu Leica erweitert Kamera-Sortiment um Outdoor-Modell Leica X-U

  • Am 21. Januar 2016 um 07:47 von Hartmut Pinck

    Outdoormodell! Gehts noch??
    Sie meinen also, eine Kamera für draußen oder was. Warum machen wir unsere (noch) schöne Sprache kaputt?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *