Matebook: Huawei soll auf dem MWC Notebook mit Windows 10 und Android vorstellen

Das Huawei Matebook soll sich als Notebook und Tablet nutzen lassen. Es soll mit einem 12,9-Zoll-Display, einer Intel-CPU, Stiftbedienung und Windows 10 als OS ausgestattet sein. Zusätzlich soll Android als zweites OS auf dem Gerät laufen.

Huawei wird am 21. Februar im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona eine Pressekonferenz veranstalten, auf der es sein erstes Notebook vorstellen soll. Es soll mit Windows 10 und Android im Dual-OS-Betrieb laufen. Das Event hat Richard Yu, der CEO des chinesischen Herstellers über das Soziale Netzwerk Weibo angekündigt, wie Gizmochina berichtet.

(Bild: Richard Yu, Huawei)

(Bild: Richard Yu, Huawei)

Der Teaser zu der Veranstaltung kündigt ein Gerät für Business-Nutzer an. Ein ebenfalls über Weibo verbreitetes Bild soll das sogeannte Huawei Matebook auch bereits zeigen. Ins Netz gestellt hat es ein User namens Quiwangjun.

Demnach wird es sich bei dem Matebook nicht um ein klassisches Notebook, sondern ein Detachable handeln, das als Notebook und Tablet genutzt werden kann, indem das Display von der Tastatur abgelöst wird. Dem Bild zufolge verfügt es über eine vollwertige Notebook-Tasatur und wird sich auch mit Stift bedienen lassen.

laptop-hybrid

(Bild: Quiwangjun via Gizmochina)

Das Display des Huawei Matebook soll 12,9 Zoll groß sein und wird natürlich einen Touchscreen bieten. Zur weiteren Hardware liegen noch keine konkreten Informationen vor. Huawei soll aber auf einen Intel-Prozessor setzen.

Ein Besonderheit des Matebook soll die Ausstattung des Notebook-Tablet-Hybrids mit zwei Betriebssystemen sein. Windows 10 und Android sollen im Dual-Boot-Betrieb laufen.

Huawei könnte es als einen Konkurrenten zum Surface Book positionieren. Der Preis des Gerätes soll laut Gizmochina jedenfalls im Premiumbereich liegen.

Tipp: Wie gut kennen Sie Windows? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Matebook: Huawei soll auf dem MWC Notebook mit Windows 10 und Android vorstellen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *