Lidl You: Lidl kooperiert mit Deezer und Maxdome

Die Supermarktkette Lidl bringt heute „Lidl You“ an den Start. Mit der multimedialen Plattform haben Nutzer ab sofort Zugriff auf die Angebote der Streaming-Dienste Deezer und Maxdome. Auf www.lidl-you.de können sie die Plattform zum reduzierten Preis. Dann stünden ihnen 40 Millionen Songs respektive 50.000 Filme und Serien zur Verfügung. Das Film- und Serienpaket ist bei Lidl You für 6,99 Euro im Monat zu haben, auf maxdome.de zahlt man 7,99 Euro. Das Musik-Paket kostet 7,99 Euro statt 9,99 Euro direkt bei Deezer.com.

Alle Inhalte können über Fernseher, Laptop, Tablet, Smartphone, Chromecast, Amazon Fire TV und Fire TV Stick sowie Spielekonsolen abgerufen werden. Auf auf die meisten Titel kann man auch offline über mobile Endgeräte zugreifen. Durch das Herunterladen der Inhalte hat man stets Zugriff auf die Lieblingslieder, -filme und -serien. Darüber hinaus können Nutzer ihre Playlists von anderen Musik-Streaming-Diensten zu „Lidl You“ übertragen.

Neukunden können „Lidl You“ einen Monat lang kostenlos testen. Bezahlen kann man die Pakete mit Kreditkarte, Lastschrift oder Guthabenkarte. Letztere sind ab dem 9. November in den Lidl-Filialen erhältlich.

Lidl startet Angebot „Lidl You“

Lidl startet Angebot „Lidl You“ (Screenshot: ZDNet.de)

„Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Deezer und Maxdome. Denn so können wir unseren Kunden mit Lidl You eine attraktive Digital-Plattform mit einer riesigen Auswahl an Filmen, Serien, Hörbüchern oder Songs bieten. Das ganze gibt es natürlich zum unschlagbar günstigen Lidl-Preis“, erklärt Jan Bock, der für Lidl Deutschland für den Einkauf zuständig ist.

„Immer mehr Kunden entscheiden sich für die Vorteile von Streaming. Mit Lidl haben wir einen starken Partner gefunden, mit dem wir das Wachstum von Streaming im deutschsprachigen Raum noch weiter ausbauen und neue Kunden mit unserem Angebot begeistern“, sagt Michael Krause, Chief International Officer bei Deezer. Filmon Zerai, Geschäftsführer von Maxdome, erklärt: „Mit Lidl haben wir einen zusätzlichen starken Vertriebspartner für unser Video-on-Demand Angebot gewonnen, der unsere aktuellen Vertriebswege erweitert. Die stationäre Präsenz von Maxdome-Guthabenkarten in den rund 3.200 Lidl-Filialen ermöglicht uns die Ansprache ganz neuer Kunden, die wir von unserem Entertainment-Angebot überzeugen möchten“.

Und was macht die Konkurrenz?

Die Unternehmensgruppen Aldi Nord und Aldi Süd setzen bei ihrem Musikangebot im Rahmen des Digital-Angebotes „Aldi life Musik“ auf Napster. Der Preis liegt ebenfalls bei 7,99 Euro im Monat. Im Oktober erweiterten die beiden Unternehmen ihr Angebot mit  „Aldi life“ um eBooks. Kunden haben damit die Möglichkeit, bei Aldi life aus über einer Million Bücher zu wählen – von Thrillern und Belletristik über Sachbücher bis hin zu 30.000 Kinderbüchern. Darunter befinden sich auch englischsprachige Bücher.

[mit Material von Anja Schmoll-Trautmann, ZDNet.de]

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Lidl You: Lidl kooperiert mit Deezer und Maxdome

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *