Motiv Ring: Der schickste aller Fitness-Tracker

Es gibt verschiedene Arten von Fitness-Tracker. Durchgesetzt hat sich mittlerweile aber das Armband beziehungsweise der Fitness-Tracker als Bestandteil einer Smartwatch, die ebenfalls am Handgelenk getragen wird. Der Hersteller Motiv versucht nun aber ein neues Produkt: Der Fitness-Tracker als Ring für den Finger.

Der Motiv Ring ist ziemlich beeindruckend. Denn dem Unternehmen ist es gelungen, recht viel Technologie in einem vergleichsweise winzigen Ring unterzubringen. Der Ring kann nicht nur Schritte zählen, zurückgelegte Distanz ausrechnen, den Verbrauch von Kalorien schätzen und Schlaf aufzeichnen. Im Ring hat Motiv auch irgendwie einen Herzfrequenz-Messer untergebracht.

Der Motiv Ring ist aus Titan und wasserdicht

Der Ring ist aus Titan gefertigt, kommt in sieben verschiedenen Größen und in zwei Farben – Schwarz und Rosé Gold. Das Gerät ist dank des Titan-Gehäuses aber nicht nur sehr widerstandsfähig gegen alle möglichen Umwelteinflüsse, sondern auch noch bis zu einer Wassertiefe von fünf Metern wasserdicht. Wie gut die Farbe hält, wird man aber noch sehen müssen.

Außerdem besitzt der Ring ein LED-Licht. Darüber kann der Träger Benachrichtigungen erhalten und über den Ladestand des Akkus informiert werden. Apropos Akku: Die Akkulaufzeit soll bis zu fünf Tage betragen. Geladen wird der Ring über einen mitgelieferten Adapter an einem USB-Port. Dieser Adapter kann zudem an einen Schlüsselbund gehängt werden.

Schick, schicker, Motiv Ring (Bild: Motiv)

Schick, schicker, Motiv Ring (Bild: Motiv)

Der Motiv Ring ist (vorerst) nur mit dem iPhone kompatibel und setzt die Betriebssystemversion iOS 9 oder neuer voraus. Auf der Webseite des Unternehmens ist nun die Vorbestellung für das Wearable gestartet. Der Preis liegt bei rund 200 US-Dollar. Ausgeliefert wird der Motiv Ring im Frühjahr 2017. Einen genauen Termin gibt es aber noch nicht.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Motiv Ring: Der schickste aller Fitness-Tracker

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *